Was den Taufpaten schenken?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von wunschmami-bina 20.04.11 - 11:48 Uhr

Hallo ihr lieben!

Ich würde unseren Paten bei der bevorstehenden Taufe gerne etwas schenken!

Habt ihr vielleicht die ein oder andere nette Idee für mich?

Was habt ihr geschenkt?

Freue mich auf eure Antworten!

LG , Bina

Beitrag von futzemann2003 20.04.11 - 11:54 Uhr

warum schenkt man den paten was?#kratz
kenn ich nicht, klär mich bitte auf...
bei uns steht in 6 wochen nämlich auch die taufe an...


lg
steffie

Beitrag von 3aika 20.04.11 - 11:55 Uhr

wir schenken unseren nichts, die paten müssen dem kind was schenken und nicht umgekehrt.

schenkt ein bild im rahmen von euren kind oder einen handabdruck aus gibs

Beitrag von douvi 20.04.11 - 12:16 Uhr

Müssen tut keiner.
Die Paten übernehmen ein Amt, aber nicht um zu schenken.
Man macht es einfach, da man ja dann zur Familie gehört.

Anders herum finde ich es auch schön. Es geht ja nur um eine Geste, als Dankeschön, das sie das Amt übernehmen.
Einen Abdruck, Fotos.....
Mein Mann bekam vom "Patenkind" auch immer ne Kleinigkeit zum Geburtstag oder Weihnachten und freut sich. (es war mal ein besonderes Foto, ein Abdruck..) Jetzt ist sie 5 und er bekommt was gebastelt oder so.

Beitrag von patchula 20.04.11 - 11:57 Uhr

Hallo Bina!

Ich habe der Patin (meiner Schwester) ein schönes Fotoalbum mit Bildern von ihrem Patenkind geschenkt. Sie hat sich sehr darüber gefreut und bekommt jetzt jeden Monat 2-4 Bilder, die sie einkleben kann! Eine schöne Erinnerung!
LG
P

Beitrag von hardcorezicke 20.04.11 - 11:57 Uhr

huhu

unsere paten bekommen ein schönes foto in taufkleidung vom Fotografen

keine ahnung.

LG

Beitrag von lumidi 20.04.11 - 12:36 Uhr

Hallo,

wir hatten am Sonntag Taufe und mein Mann hatte die Idee, dass wir die kleinen weißen Schühchen, die unser Spatz an diesem Tag getragen hat, unseren Paten schenken.

Also bekam jetzt der Patenonkel und die Patentante jeweils einen Schuh in einer kleinen Geschenktüte. Dies sollte ein Symbol sein, das die Verbindung zum Patenkind darstellt. ;-)

LG

Lumidi

Beitrag von wunschmami-bina 20.04.11 - 17:10 Uhr

super idee... find ich total toll! :-)

Beitrag von phoenixe84 20.04.11 - 15:18 Uhr

Wir haben auch am Sonntag Taufe und ich schenke den Paten jeweils ein T-Shirt mit dem Aufdruck "Patenonkel /-tante 2011" und nem Foto von Luca.

Zur Geburt bekamen sie auch so ein Fotoalbum, wofür sie dann immer mal wieder Fotos von uns bekommen.

Ein Muss ist das natürlich nicht, finde es aber schön!