ich möchte auch balken haben:(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sacha09 20.04.11 - 12:07 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/942217/581071



hallöchen,


was meint ihr wann war/ist mein es?wieso bekomm ich keine balken,noch zu früh?



wünsch euch noch einen schönen sonnigen tag,

lg#winke

Beitrag von fuxx 20.04.11 - 12:07 Uhr

Balken müssten morgen kommen

Beitrag von sacha09 20.04.11 - 12:10 Uhr

meinst du mein es war schon?ich hoffe die bienchen sitzten gut#zitter



danke für deine antwort#winke

Beitrag von saskia33 20.04.11 - 12:08 Uhr

Bei dem zickzack wirst du auch keine Balken bekommen!

Wo misst du denn,Oral?

Am besten ist Vaginal/Rectal,midestens 3-5 minuten!


lg sas +#stern

Beitrag von sacha09 20.04.11 - 12:13 Uhr

oral messe ich und bin dabei ganz gut gefahren,hatte ich vor ein paar jahren auch schon,ich bin ebend auch erkältet,vielleicht liegt es auch daran.



lg

Beitrag von 84sterchnchen84 20.04.11 - 12:30 Uhr

Ich würde Dir empfehlen, morgens immer um dieselbe Zeit zu messen, dann wird Dein ZB auch ruhiger und nicht so ein zick zack.
Probier es doch mal aus :-)
Dann kann man alles auch viel besser deuten.

Viel #klee

Beitrag von shiningstar 20.04.11 - 12:10 Uhr

So berechnen wir den Eisprung

Eine Temperaturerhöhung um etwa 0,2°C deutet darauf hin, dass sich ein Eisprung ereignet hat. Der Eisprung findet statt im Zeitraum von zwei Tagen vor der Temperaturerhöhung oder am Tag der Temperaturerhöhung selbst. Daher kann der Eisprung meist nur rückwirkend und nur auf drei Tage genau bestimmt werden.

Unser System trägt den Eisprung-Balken in Ihr Blatt ein, wenn drei aufeinander folgende Temperaturwerte höher sind als der höchste der sechs Vorgängerwerte ("Max6") und wenn der dritte erhöhte Wert mindestens 0,2°C über "Max6" liegt. Dazu gibt es zwei Ausnahme-Regelungen, die das System ebenfalls berechnet.