Würdet ihr das machen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sophie112 20.04.11 - 12:19 Uhr

Hallöchen.

Wir wurden von Freunden jetzt eingeladen im Juni 1 Woche an die Nordsee zu fahren. Sie haben ein ganzes Ferienhaus gemietet und wollen dort ihren Geb ganz groß feiern. "Problem": Ich bin dann 5-4 Wochen vor ET. Unsere Tochter wurde 4 Wochen vor ET geholt. Das lag aber an ihr, nicht an mir.

Ich bin mir jetzt so unsicher. Chance nochmal ergreifen und entspannen oder auf NR sicher gehen. Mein Mann würde dann allein mit fahren und ich würde mit unserer Tochter zu meinen Eltern fahren.

Wir kommen aus Sachsen. D.h. es ist auch eine ziemlich lange Strenge die wir fahren müssten. Ach man. Was mach ich nur....

LG Sophie 27.ssw#winke

Beitrag von supersand 20.04.11 - 12:24 Uhr

Ich würd fragen, ob ich auch noch spontan nachkommen kann, wenn zu dem Zeitpunkt mit der SS und dem Baby alles i.O. ist.

Ich persönlich würde es wohl machen, aber unsere erste Maus kam auch an ET+6. Aber man weiß ja nie was bis dahin ist.

Musst Du denn jetzt schon fest zu- oder absagen?

Wir werden ca. 6 Wochen vor ET noch für 14 Tage durch Deutschland fahren (Schwester, Eltern, Schwiegereltern). Da mach ich mir jetzt keine Sorgen. Entbinden kann ich auch woanders. ;-) Und wenn ich eh mit meinem Mann/Kind unterwegs bin, ist mir das eigentlich egal, wo das Baby kommt. Ich würde mich vielleicht erkundigen, welche KH in der Nähe sind, nur für alle Fälle.

LG,
Sandra

Beitrag von ankanias 20.04.11 - 12:26 Uhr

Huhu

also ich würde auf jeden fall gehen.
1. wenn es so sein sollte das es wieder so ein fall ist ist dein Mann wenigstens dabei.
2. du kannst auch zuhause sitzen und es kann losgehen.

Mach es dir doch einfach im Auto schön gemütlich und genisse es nochmal.
Ihr könnt ja früher los dann könnt ihr mehr Pausen machen.

Also ich bin mit Twins schwanger und fahr im Sommer mit ganzer Familie nach Italien und da bin ich 28 ssw einer meiner Söhne kam da auch. Aber ich mach mir da kein Stress.

Da hat es auch KKH.

Liebe Grüße Bine und #baby#baby

Beitrag von gingerbun 20.04.11 - 13:33 Uhr

Hallo,
also ich war damals in der Schwangerschaft mit meiner Tochter einen Monat vor Termin auch noch im Urlaub in Deutschland. Für den Fall der Fälle hatte ich mal eine Erstausstattung mitgenommen.
Ich würd fahren.
Gruß!
Britta