Mein Zyklusblatt - Tempi geht mir auf 'n Kecks!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lamunia 20.04.11 - 13:21 Uhr

Guten Mittag allerseits!

Ich schreibe meine Temperatur im Zyklusblatt mehr oder weniger regelmässig ein. Die Temperaturmesszeit ist nicht immer gleich und ich messe im Mund. Bis anhin habe ich mir über die Temperatur eigentlich nicht so viele Gedanken gemacht; es war mehr eine Begleitung.

Aber mit jedem ÜZ mehr, versuch ich mich an allem fest zu klammern! #augen

Auf jeden Fall wäre ich froh, wenn ihr mich ein wenig beraten könntet...

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/933935/579245

Ich hatte einen Tempianstieg! #huepf Leider war dies der einzige Tag, an dem meine Temperatur auf 36.5 war. Danach fiel sie wieder auf 36.3. Bis heute... :-[

Gem. Urbia-Eisprungskalender war mein Eisprung am 16.04.2011.

Mein Zervixschleim war an diesen Tagen (15.04. + 16.04.2011) sehr spinnbar und übermässig viel. Vom Gefühl her hätte ich wetten können, dass wir die Bienchen perfekt gesetzt haben! #verliebt

Leider blieb meine Temperatur nicht hoch und jetzt zweifle ich...

Kann es sein, dass mein Eisprung erst kommt? Obwohl Zervixschleim eigentlich nicht vorhanden ist?

Oder ist diese Temperaturkurve sowieso zu vergessen, da nicht jeden Tag um die gleiche Zeit gemessen wurde? #kratz

Sorry für die lange Leier! #gaehn
Und vielen Dank an alle, die sich die Zeit nehmen, mir zu antworten... #herzlich

Liebe Grüsse,
Lamunia

Beitrag von dienini1987 20.04.11 - 13:47 Uhr

Du solltest auf jeden Fall versuchen zur gleichen Zeit zu messen. Am Besten stellst du Dir einen Wecker.. und ggf. schläfst du danach weiter. Mach ich auch so #pro

Und miss in Zukunft lieber vaginal oder rektal. Das Messen im Mund ist zu ungenau! Vielleicht schauts dann gleichmäßiger aus!

#winke