süßes mit schuss!? bisschen frage bisschen silopo

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von tiger89 20.04.11 - 13:47 Uhr

da schenkt uns ne kundin lecker süßigkeiten und ich, heißunger wie man halt so hat nasch ich ich eine edel marzipan stange nach der anderen, denk mir noch die schmecken komisch, egal, rein damit! ;) und kaum is die zweite aufgefuttert lese ich ganz ganz unten klein geschrieben
-mit alkohol-

na so ein mist!
an sich macht das bisschen ja nix aus, aber ich weiß schon jetz wenn bis zur 12woche was schief geht mach ich mir wegen den digern vorwürfe...

Beitrag von annibremen 20.04.11 - 13:49 Uhr

Also ich trinke ja auch gaaaaar keinen Alkohol während der Schwangerschaft, hab aber auch schon mal aus Versehen eine Praline mit Alkohol drin gegessen (da war dann aber richtig lecker flüssiges Kirschwasser drin) und die hab ich jetzt nicht nur wegen der Schwangerschaft ausgespuckt.

Man muss auch die Kirche im Dorf lassen. Auf jeden Fall glaube ich, das ist nicht schlimm ;-)

Aber mehr würde ich jetzt auch nicht davon essen! #rofl

Beitrag von engelsmami 20.04.11 - 13:50 Uhr

Hallo

ich hab in den ersten Wochen Mon Cerié gefuttert ohne Ende. Wusst nicht das ich Ss bin. Als ich es dann wusste hab ich auch eins am Tag gegessen.
Meine Maus is quitsch fiedel und gesund.

Ich denke so wenig Alkohol macht nix aus, in jedem A-Saft und O-Saft is Alkohol drin.

Liebe Grüße
Christine ET-44

Beitrag von repumuck 20.04.11 - 13:51 Uhr

hmm... ich hab erst in der 5. Woche gemerkt das ich schwanger bin und 1 Tag davor 2 1/2 Gläser Sekt gedrunken #klatsch

Aber mit dem Wurm ist bis jetzt alles super und keine Auffäligkeiten :D:D:D:D

Da wird dein Wurm die 2 mg Alkohol noch besser wegstecken ^^

Beitrag von taechst 20.04.11 - 13:52 Uhr

Hallo,

es ist kein wirklicher Trost, aber mir ging das auch so. Verabrede mich mit meiner Freundin zum Kaffeetrinken, hat die einen Freund dabei, der uns was "leckeres" bestellt und ich trink es gierig und durstig halb leer und merke erst dann, dass das Alkohol ist. ohmeingott ohmeongott! Wie ich mich dafür hasse!!!
Aber versuch positiv zu denken, ganz sicher ist alles in Ordnung, gestern, 9+3, war ich bei der FÄ und sie sagte, alles sähe bestens aus.

Aber trotzdem, aber trotzdem...

Alles Gute für Dich!

taechst

Beitrag von annibremen 20.04.11 - 13:53 Uhr

Also an dem Wochenende, bevor ich NMT hatte und positiv getestet hab, war ich noch auf einer Kohltour - ich weiß nicht, ob ihr das kennt, aber das hat schon eindeutig eine Menge mit Alkohol zu tun, huiiiiii ;-)

Aber gerade am Anfang ist das egal, weil das Kind nicht am Blutkreislauf der Mutter angedockt ist. Das hat die Natur so vorgesehen für die Fälle, in denen man noch nicht weiß, dass man schwanger ist ;-)

Beitrag von tiger89 20.04.11 - 13:54 Uhr

is richtig, war nur erstaunt wie lang ich gebraucht hab bis ich das merk.
trinke so schon super selten alkohol und in der ss gleich gar nicht...
naja die pinke verpackung hat mich verführt ;)

ich sollt einfach aufhören rumzunaschen #rofl