beißt mich beim stillen - AUA!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von felicia2010 20.04.11 - 14:49 Uhr

Hey,

die kleine (9 Monate) beißt mich seit einer Weile beim Stillen. Tut langsam ziemlich weh mit ihren Zähnchen und die Brustwarzen sind auch langsam etwas wund.

Hat mir jemand einen Tipp? Würde nämlich gerne weiterstillen, aber so das es mir auch Spass macht...

Beitrag von sarahjane 20.04.11 - 14:57 Uhr

Brusthütchen!

Beitrag von felicia2010 20.04.11 - 14:58 Uhr

Hallo,

danke für den Tipp, aber das möchte ich glaube ich nicht :-)

Danke nochmal!

Beitrag von berry26 20.04.11 - 16:55 Uhr

Hi,

Brusthütchen sind ein ziemlich dämlicher Vorschlag. Du solltest die Ursache beseitigen.
Achte darauf das du deine Kleine richtig anlegst. Wenn sie trinkt, kann sie nicht beissen, also solltest du das Nuckeln lassen vermeiden bzw. sofort abbrechen wenn sie beisst! Wenn sie sich "festgebissen" hat, solltest du sie gegen deine Brust drücken. So lässt sie automatisch los und du kannst gefahrlos abdocken. Nach einiger Zeit wird sie es auch verstehen und damit aufhören.

LG

Judith