zu früh getestet??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sna123me-.456 20.04.11 - 15:07 Uhr

hab heut Mittag einen sst gemacht, der war leider negativ:-(

zu früh getestet?


Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/949674/578694

Beitrag von 20carinchen04 20.04.11 - 15:12 Uhr

Huhu

#nanana

Du bist noch vor NMT und hast MITTAGS getestet...
Natürlich kann es noch zu früh sein.#nanana

Wenn der ES erst am 10.4. war, wie die Ovus sagen, dann sowieso...

Warte einfach bis NMT oder bestensfalls noch bis zum blauen Balken mit testen.#pro

Kurve sieht gut aus!

LG

Beitrag von sna123me-.456 20.04.11 - 15:13 Uhr

ja ich denk es mir jedes mal wenn ich les getestet vor NMT... wartet doch, und selbst ist man nicht besser #rofl#rofl#rofl

Beitrag von bumblebee1982 20.04.11 - 15:18 Uhr

Hallo!
Ich bin gerade mehr oder weniger in der gleichen Situation... heute müsste THEORETISCH meine Mens kommen, aber das kann ja immer schwanken.. bei mir tut gerade alles weh... TEST: Negativ
Eigentlich wollte ich noch bis Sa warten, aber wie du schon sagst... Ist man selber in der Situation hört das Denken auch mal gaaanz schnell auf! #nanana

Ich drück dir die Daumen, dass es doch noch positiv wird! #klee

Beitrag von 20carinchen04 20.04.11 - 15:24 Uhr

Ich hatte vor 2 Zyklen nen Abort bei NMT+2 und weniger Anzeichen als jetzt. Wusste halt, es hat geklappt... Auch getestet ab ES+11.#klatsch Ne, so nen Quatsch mach ich nimmer.;-)

Bei meinem Sohn wars bei NMT+5 sofort positiv und das Rätselraten nervte. Man konnte erst ab ES+13 ne Linie gut erkennen...

Dieses Mal freue ich mich wieder über einen sofort fett positiven Test.#huepf

Viel #klee

Beitrag von gizo 20.04.11 - 15:58 Uhr

ich habe nachdem ein tag verspätet meine mens kam getestet und es war negativ.... dann kam meine periode.... heute aus spass getesetet weil meine brüste weh taten u es wurde net besser u siehe da poitiv.... das war ne überraschung ...

Beitrag von maueschen3334 20.04.11 - 16:20 Uhr

Hab schon gedacht ich bin diese Woche die einzige #rofl #rofl
Hab gestern getestet,war auch negativ :-(
Ich denk mir auch das ich noch warten soll,aber wenn (bestimmt auch wie du) so nen großen KiWu hat setzt wirklich manchmal der Verstand aus #rofl #rofl
Bei mir ist NMT am Sonntag.Hab mir heut nochmal einen Test geholt.
Bei meinem letzten im November/Dezember letzten Jahres hatte ich auch zwei/drei Tage vor NMT getestet und der war leicht positiv.Es sollte aber nicht so sein und Anfang Januar hatte ich nen MA mit AS.
Da war es egal wann ich getestet hätte.Positiv wär er auch gewesen mitte Dezember.

Zurück zum Thema:
Ich teste am Freitag nochmal,weil ich eben auch die typischen Anzeichen für ne #schwanger schaft hab.Brustziehen,Ziehen in der Leistengegend und ständig Kreislaufprobleme,was nicht normal ist bei mir.


Wünsch dir viel #klee und drück dir ganz fest die #pro #pro


Lg #winke