mein zyklus spinnt

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von kruemel27.7 20.04.11 - 15:22 Uhr

hallo mädels
nach meiner fehlgeburt im september bekam ich nach 33 tagen die mens wieder, soweit alles gut, hab dann bis januar versucht schwanger zuwerden aber kein glück gehab. Da ich auch dauernd starke blutungen hatte entschied ich mich für 2 monate die pille zu nehmen , das war wohl die falsche entscheidung denn mein zyklus spinnt total, nach 23 tagen hab ich schon wieder meine mens; weiß nicht mehr was ich noch machen soll.....Wer kann mir tips geben wie meinen zyklus wieder in einen normalen rahmen bekomme hatte vorher immer so um die 30 tage +- 1 - 2 tage. Lg kruemel

Beitrag von chrissi.rakus 20.04.11 - 18:41 Uhr

Hi,
naja das mit der mens ist schon so ne sache
Also ich würde die Pille wieder absetzen, damit du deinen Kinderwünsch erfüllen kannst. Der nachteil ist das deine Hormone dann erstmals weiter hin verrückt spielen werden, das hatte ich auch als ich im juni 10 meine abgesetzt habe aber nach ein paar Zyklen wird das dann wieder
Viel spass beim üben
Ich drück dir die Daumen das es schnell klappt.
lg
Chrissi