Zurück vom FA

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jordin 20.04.11 - 15:32 Uhr

Hallo Mädels!

Ich hatte heute meinen langersehnten Termin beim FA und muss sagen bin teils glücklich, teils enttäuscht.

Ich bin heute 10+4 und man konnte den Kleinen Wurm deutlich erkennen mit Armen und Beinen was richtig toll war.

Aber er hat sich gar nicht bewegt :( Meine Ärztin hat ihn angestupst paar mal aber nichts. Wurde dann irgendwie richtig traurig. Ich meine die Frauenärztin hat mir gesagt das kommt vor aber bin trotzdem verwirrt. Herzchen habe ich ICH auch nicht schlagen sehen, SIE aber schon und meinte wieder alles gut.

Mach ich mir wieder zu viele Sorgen?

LG Jordin

Beitrag von bunnypit 20.04.11 - 15:40 Uhr

Hallo

das war bei mir auch ich meinte zu meiner FA muss es sich nicht Bewegen da meinte sie es wäre noch zu klein mann müsste jetzt lange warten um es zu sehen es schläft ja auch mach dir keine sorgen alles normal beim nächsten mal bewegt es sich:-D

lg Sandra

Beitrag von jenna26 20.04.11 - 15:45 Uhr

Mach dir nicht so viele Sorgen, mein Würmeling ist glaub ich auch faul. Ich bin in der 19 SSW und zum zweiten mal schwanger und alles ist anders.
Bei der ersten SS habe ich Luca in der 17 SSW RICHTIG gemerkt und ab der 20SSW konnte mein Mann ihn von aussen spüren. diesmal merke ich fast nix und bein US in der 12 SSW lag der Krümel auch nur rum, trotz stupsen.

Alles liebe Jenna

Die sich auch manchmel zu viele Sorgen macht