die kleinen auch mal unbeaufsichtig in Wohnung krabbeln lassen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sonnenkind1 20.04.11 - 18:09 Uhr

Hallo,

meine Kleine, 10 Monate alt, krabbelt ja jetzt und fängt an zu üben, sich in den stand hoch zu ziehen.sie krabbelt gern durch die ´ganze wohnung. (nur fliesen) Nun die Frage, würdet Ihr die kleinen auch mal kurz mal ebend ind en anderen raum krabbeln lassen oder im Kinderzimmer kurz allein lassen, um aufs WC zu gehen oder sonstiges?

Beitrag von katrinchen-p 20.04.11 - 18:13 Uhr

Ich lass Jasper schon mal alleine in seinen Kinderzimmer krabbeln, aber auch nur dort. Wenn ich mal schnell zur Toilette will z.B


Liebe Grüße

Katharina mit Jasper, der in 9 Tagen 1 wird #winke

Beitrag von dominiksmami 20.04.11 - 19:32 Uhr

Huhu,

im Kinderzimmer ja, aber das ist auch absolut Babysicher.

Im Rest der Wohnung definitiv nicht, schon wegen des Hundes.

lg

Andrea

Beitrag von muffin357 20.04.11 - 19:54 Uhr

Hi,

mach Deine Wohnung Kindersicher und lass Dein Kind los --- das heisst ja nicht, dass Du Dein Kind ewiglang die Wohnung unsicher machen lassen sollst, -- aber mal angstfrei loskrabbeln lassen können gehört dazu ->für euch beide!

was meinst Du, wenn Du mal 2 Kinder hast? da kannst Du nicht immer dem kleineren hinterherspurten, wenn Du grad beim großen bleibem musst ...

#winke Tanja