Mit Kopfschmerzen ist nicht zu spassen ... Gestosegefahr

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babyinside06.2011 20.04.11 - 18:50 Uhr

Hi Mädels,

ich dachte immer Kopfschmerzen ist keine Krankheit und was von alleine kommt geht auch von alleine wieder.
Ich wurde heute eines besseren Belehrt.

Um 4 in der früh wurde ich von extremen Kopfschmerzen geweckt.
Schwindel, Übelkeit und ein Blutdruck von 158/110 taten ihr übriges.

Ich dachte mir nix dabei.

Um 12 waren die Kopfschmerzen aber immernoch so stark.
Mitlerweile kam noch Augenflimmern (Sternchen sehen) und kribbeln in Händen und Füßen dazu, sowie dauernd feuchte Hände.

Nun liegt ich mit Verdacht auf Schwangerschaftsvergiftung in der Klinik und hoffe das meine Maus 30+1 noch nicht kommen möchte.

Ich rate euch ... habt ihr länger als 4 Stunden starke Kopfschmerzen, lasst es abklären.


Liebe Grüße aus dem KH

Beitrag von trinitie 20.04.11 - 19:25 Uhr

Gute Besserung :-) Ich weiß, wie scheiße das ist. Lag im März bereits 2mal mit Gestose-Verdacht im KH - Blutdrücke bei 180/100 und 180/120, auch tagelang Kopfweh. Bei mir wars das aber zum Glück nicht - dafür hat sich ein beidseitiger Notch rauskristallisiert.
Ich drücke Dir jedenfalls die Daumen, dass Deine Maus noch die restlichen Wochen im Bauch bleiben kann :-)

LG,
Trini (29+5)

Beitrag von babyinside06.2011 20.04.11 - 20:23 Uhr

Hi,

bei mir hieß es im Februar in der 22. Woche Notching links.
Im März in der 27. Woche dann war der Notch weg.

Ich weiß natürlich nicht ob sowas wiederkommen kann.

Sie hatte in der 30. Woche 1304g und war schon 39.5cm lang.

Mal sehen wie lange sie noch bleiben möchte.


LG