natürlicher abgang

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von maram1 20.04.11 - 19:01 Uhr

hallo, ich habe eine frage,

was ist ein natürlicher abgang??

Beitrag von 15alexa84 20.04.11 - 19:08 Uhr

Hallo maram1
ein natürlicher Abgang ist eine Fehlgeburt die mit der blutung mit abgegangen ist u auch keine auschabung brauchte.

Aber wrum fragst du??? Alles ok??

Lg#winke

Beitrag von maram1 20.04.11 - 19:10 Uhr

hallo,
ich hatte vorhin eine blutung in der ein kleine klumpne bei war, nun ist aber wieder gut..

was denkst du??

muss dazu sagen ich ahbe auch ein zyste

Beitrag von almararore 20.04.11 - 19:12 Uhr

Lass es lieber ansehen! Fahr gleich ins KH. Mit Blutungen ist nicht zu spaßen!

LG und ich drück Dir die Daumen, dass Alles in Ordnung ist
Alex

Beitrag von 15alexa84 20.04.11 - 19:16 Uhr

Ich will dir auch keine Angst machen aber lass es lieber kontrollieren im KH...

es muss nicht immer was heißen...
Aber Kontrolle is besser

Lg, #klee

Beitrag von maram1 20.04.11 - 19:11 Uhr

ist die blutung da sehr stark?? also ich mein das da nach einem wisch nicht alles wieder gut ist??

Beitrag von almararore 20.04.11 - 19:15 Uhr

Ist unterschiedlich! Ich hatte am Anfang nur eine gaaanz leichte Schmierblutung, die mit einem Wisch weg war, aber bin trotzdem sofort ins KH gefahren nachsehen lassen. War Alles OK!

LG
Alex

Beitrag von almararore 20.04.11 - 19:28 Uhr

#liebdrueck #klee#klee#klee