@Mehrfachmamis: Wie lange Babytrage in der SS?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffibonn 20.04.11 - 19:10 Uhr

Hallo,
ich wollte mal wissen wie lange ihr eure Mäuse während der SS noch tragen konntet? Wir haben eine Manduca und ich stell mir das mit wachsendem Bauch schon schwierig vor, aber noch gehts. Meine Tochter ist ja auch schon relativ groß (21 Monate und etwas über 10 kg) und läuft recht viel, aber an der Strasse hab ich sie doch lieber in der Trage oder im Kinderwagen.
Und wie ist das mit dem Gewicht? Bei der Manduca ist ja echt ein großer Teil des Gewichts auf der Hüfte. Tragen/heben muss ich sie ja eh ständig. Ist das denn sehr schädlich?

LG Steffi

P.S.: Hab grad gesehen dass Babymarkt.de heute wieder Manducas im Angebot hat für 69,-€. Unsere hab ich auch dort gekauft.;-)

Beitrag von uta27 20.04.11 - 19:28 Uhr

In Klaras SS hab ich Max noch 1 Tag vor der Geburt uffm Rücken zum Kinderdoc geschleppt. Hat allet gut funktioniert!
Liebe Grüße, Uta

Beitrag von bjerla 20.04.11 - 19:39 Uhr

Solange du dich dabei wohlfühlst, darfst du dein Kind tragen wie du magst- ob nun Manduca oder auf dem Arm. Meine Maus ist auch 21 Monate alt und ich trage sie mit ihren fast 13kg soviel ich eben muss.

Meine FÄ meinte davon bekäme man keine Wehen, man solle nur mit fortschreitender SS aufpassen wegen dem BB. Aber bevor ich meine Maus stehen lasse, mach ich lieber in anderen Bereichen langsamer.

LG B. mit Nr.2 in der 16.ssw

Beitrag von yvonne-1982 20.04.11 - 21:17 Uhr

Hallo Steffi!

Ich bin in derselben Situation. Mein Sohn wird im Juli zwei (ca. 13 kg), und genau dann soll auch unser 2. Kind kommen.
Ich bin jetzt also in der 26. SSW, und ich trage meinen Sohn auch noch recht viel in der Manduca. Ich habe dabei überhaupt keine Probleme. Ich trage ihn logischerweise auf dem Rücken und schnalle den Hüftgurt gut unter meinen dicken Bauch. Und dann gehts los.
Ich denke dass das auch noch ne ganze Weile gehen wird. Vielleicht auch bis zur Geburt. Mal schauen.
Meine FÄ sieht darin auch kein Problem. Sie meint es ist alles eine Frage dessen was man vorher schon gewöhnt war.

Und wenn ich merke dass es beschwerlich wird dann trete ich logischerweise kürzer ;-)

LG
Yvonne mit Constantin 20 Monate und Babymädel 26.SSW