Was hilft gegen Blähbauch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von haze1979 20.04.11 - 19:17 Uhr

Wer kann mir helfen?

Ich bin ab heute in der 9 SSW und sehe aus als wäre ich schon viele Monate weiter!

Mein Bauch bläht sich so!
Ich trinke schon hin und wieder Fencheltee, aber so wirklich hilft das nicht.

Wer hat Tipps?
Danke schon mal im vorraus.


lg S.

Beitrag von bruclinscay 20.04.11 - 19:28 Uhr

HuHu,

ich habe immer Hipp Rote Früchte mit Eisen getrunken...
Ein Glas am tag hilft der Verdauung schon echt auf die spünge...!!

Lg

bruclinscay #ei 20+5

Beitrag von haasiandi 20.04.11 - 19:39 Uhr

hallo,
ich hatte das auch, und bei mir hat gar nix geholfen außer rauslassen:-D:-D:-p#rofl#ole

mittlerweile ist es besser, also kopf hoch!

#winkeandrea

Beitrag von bjerla 20.04.11 - 19:42 Uhr

Wenn gar nichts mehr ging, half mir immer Kümmelsud. Einfach bissel Gewürzkümmel aufbrühen und trinken. Vom Geschmack her naja, aber es half echt gut.

LG B. mit Nr.2 in der 16.ssw

Beitrag von iirreenee 20.04.11 - 19:45 Uhr

Hab auch das gleiche Problem, bei mir Hilft Fenchel-Anis-Kümmel Tee und ganze Kümmel tue ich noch zusätzlich zu. Empfohlen wurde mir auch vor dem Essen ganze Kümmel (1 Löffel wenns geht zerkauen) Hat bei mir sehr gut geholfen.

Lg Ines

Beitrag von haze1979 20.04.11 - 20:21 Uhr

danke schön.

werde eure tipps mal ausprobieren. Ansonsten muss ich weiter kaschieren.

werde morgen in einer woche bekannt geben, das wir ein baby bekommen.

nun steht ostern noch vor der tür und es soll noch keiner sehen.


lg s.