Mein Sternchen

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von bla. 20.04.11 - 20:26 Uhr

Hallo ihr lieben...

Heute musste ich mich leider verabschieden...

War beim FA,kleine Fruchthöhle sichtbar,sollte mich schonen und mir ganz viel Ruhe gönnen,weil alles noch so frisch war.

Doch dann kamen Diskussionen mit meinem Partner auf,ich regte mich auf,wurde wütend und als ich kurze Zeit später zur Toilette ging,war alles voller Blut!

Ich konnte in dem Moment nichts fühlen,weiß auch immer noch nicht,wie ich damit umgehen soll.

Ich glaube,jeder hat daran zu knacken,wenn ihm sowas widerfährt.
Wie seit ihr damit umgegangen? Kann mir jemand einen Rat geben,der mir hilft damit zurecht zu kommen???

Liebste Grüße bla.

Beitrag von saskia33 20.04.11 - 20:53 Uhr

Kann dir auch keine wirklichen Tipps geben,hab selbst vor 15 Tagen mein #stern verloren #schmoll

Das einzige was ich dir raten kann ist reden,reden,reden,das hilft #liebdrueck
Und lass die Trauer zu,auch wenns viele nicht verstehen werden ;-)

Und gib deinem Partner nicht die Schuld,es wäre wahrscheinlich sowieso passiert #liebdrueck

Ich sag mir immer das irgendwas nicht gepasst hat und die Natur entschieden hat es zu beenden!

Ich wünsch dir noch alles Gute,es wird schon #klee


lg sas+#stern