Ich hab Gedacht.....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dine1975 20.04.11 - 20:37 Uhr

Hallo Ihr lieben,ich habe 24 angstvolle Std. hinter mir,n bei meiner
war gester bei meiner FÄ ,welche einen verdickten Darm meiner kleinen feststellte und mir nochmal eine Überweisung zur Feindiagn. gab die FÄ machte mir dort auch SOFORT einen term.,welcher heute dann war.

Ich Googlete die Diagnose und =es könnte Trisomie 21 sein=

Eine schafose Nacht vieele Trännen......!!!!!!

War dann heute zur FD,alles ist gut ...Der Arzt,Dr Masson (ein toller Mann)
sagte sofort ,das bei dem vorlauf der SS es sogut wie ausgeschlossen sei.. war schonmal zur FD bei seinem Kollegen ect.

Meine Antw. ICH WERDE NIE WIEDER EINE DIAGNOSE GOOGELN...

Daraufhin gab Dr.Masson mir eine Karte von seiner Plattform
und sagte "diese seite habe ich ins Leben gerufen da ich so viele verängstigte Patientinnin habe /hatte.... die sich (selber Ihre Diagnose basteln)...
was ich damir sagen möchte geht auf diese Plattform wenn Ihr ernste fragen an einen Arzt habt....

mothers-talk.de Denn so einen schrecken wünsche ich keiner von Euch#herzlich


Beitrag von dackel05 20.04.11 - 20:56 Uhr

wo praktiziert er denn jetzt? Im pränatalzentrum ist er doch gar nicht mehr wurde uns gesagt.

Beitrag von dine1975 20.04.11 - 20:59 Uhr

Mittwoch vormittag ist Er da....Ein toller Arzt

Beitrag von dackel05 20.04.11 - 21:02 Uhr

Achso, ich finde aber die gesamte Praxis wirklich toll. Ich war bei allen Schwangerschaften dort und wirklich jedes Mal zufrieden.

Beitrag von dine1975 20.04.11 - 21:12 Uhr

Ja die Praxis ist schon toll...War in der 20SSW bei einem seiner Kollegen,
war ok....

Ich denke ,Dr Masson hat einfach auch viel mehr Zeit für die Unters. da Er ja schon in Rente ist...,war 1 Std beim Ultraschall und gute 20 min. hat er nochmal alles mit mir bespr.

ich bin soooooo erleichtert....

Beitrag von dackel05 20.04.11 - 21:15 Uhr

das ist wirklich toll. wünsch dir alles gute.

Beitrag von dine1975 20.04.11 - 21:18 Uhr

Danke,dir auch...Mausi ist gesund....das allein ist wichtig....
bin total ko von der letzten Nacht und werde gleich schlafen...LG