39+6 und plötzlich Kopfschmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von desi2906 20.04.11 - 20:39 Uhr

Hallo Mädls,

wie gehts euch?! mir gehts gsd noch sehr gut, heut hab ich durchfall #hicks und bis auf meine plötzlich aufgetretenen Kopfschmerzen - so von jetzt af gleich #contra

sticht ganz schön, jetzt will ich aber keine Para mehr nehmen so kurz vor der Geburt...

wie gehts euch?? habt ihr ein kleines mittel für mich was ich tun kann??

Lg Desi mit Ian ET-1

Beitrag von daisy80 20.04.11 - 21:01 Uhr

Nochmal ein langsamer Gang um den Block - an der jetzt wieder frischer werdenden Luft.
Vielleicht hast Du Minzöl oder etwas in der Art, das könntest Du dir auf die Schläfen massieren.
Und kennst Du diesen Akupressurpunkt zwischen Daumen und Zeigefinger, da wo die Fingerknochen zusammenlaufen? Ist bisschen schwer zu beschreiben, aber wenn Du ihn hast, merkst Dus ;-) Den so lange und fest massieren, wie es Dir angenehm ist.

Gute Besserung!