welche Fläschchen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von anndee 20.04.11 - 21:16 Uhr

welche Fläschchen habt ihr( Avent,Bibi,Chicco,MAM,.NÛBY)...wie sind eure Erfahrungen?

Beitrag von 020408 20.04.11 - 21:25 Uhr

ich hab heute die neuen avent geholt!erfahrung hab ich allerdings nochnicht da ich ja noch schwanger bin aber die haben nen guten ruf!
glg

Beitrag von seinelady 20.04.11 - 21:33 Uhr

ich habe mir die chicco serie geholt, aber nur weil wir mit glasflaschen milch geben wollen.
und flaschen sind ja bekanntlich egal, auf die sauger kommt es an ;-)
lieben gruß tiny und im bauch merle elea

Beitrag von hsi 20.04.11 - 21:52 Uhr

Hallo,

wir haben die Glaseflaschen von NUK (Weithals) und die Sauger von NUK. NUK ist auch eine gute Marke und das war uns wichtig, die Schnullis haben wir dann auch von NUK weil es mir wichtig war, das alles die gleiche Form hat.

Lg,
Hsiuying + May-Ling 4 J. & Nick 3 J. mit Tim 1 M.

Beitrag von cori0815 20.04.11 - 22:15 Uhr

Ich hatte die Weithalsflaschen von NUK, allerdings aus Kunststoff. Würde ich heute nochmal welche kaufen, würde ich wohl Glas kaufen. Aber mit der Form der Flaschen war ich sehr zufrieden, man konnte sie super reinigen usw.

LG
cori

Beitrag von njkroete 20.04.11 - 22:18 Uhr

Hallo!
Unsere Erfahrung damit und der einzig gute Tipp: auf keinen Fall ein riesen Sortiment Flaschen vorher einkaufen!
Ich hatte auch Avent besorgt, Julius hat die aber überhaupt nicht toleriert. Nuk ging dann problemlos. Bei meiner Nichte war es genau andersrum. Manchen Kindern ist es auch völlig egal.
Also, lieber erstmal 2 Flaschen besorgen, nachkaufen kann man immer noch schnell, notfalls den Papa losschicken. Und vielleicht auch wirklich noch eine "Alternative" bereit haben, nicht daß man dann vielleicht am Wochenende dasteht (so wär es uns gegangen, hätten wir nicht glücklicherweise einen Sauger und von der Klinik mitbekommen, Fläschchen hatte ich zum Glück von meinen abgepumpten Vorräten noch).

LG

Beitrag von ulmerspatz37 21.04.11 - 07:40 Uhr

Wir benutzen die Weithalsflaschen von Avent. Sind super

Beitrag von sabriina 21.04.11 - 09:51 Uhr

wir haben NUK und hatten auch noch AVENT flaschen.
Finde beide gut.