wachstümsschübe berechnen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von cioccolato 20.04.11 - 21:26 Uhr

Wenn mein Kleiner 2 wochen zu früh kam, rechne ich dann trotzdem ab dem tag der geburt oder ab ET???

interessiert mich vorallem bezüglich wachstümsschübe..

danke im vorraus :-)

lg ciocco mit Jaimy 1 #verliebt und Keanu 7 Wochen #verliebt

Beitrag von iseeku 20.04.11 - 22:05 Uhr

huhu! #winke

das ist unterschiedlich, aber wirst du dann merken...

piet kam ja 5 wochen zu früh und bei uns war es immer so mittig, also so 2-3 wochen verschoben...


lg

Beitrag von gingerbun 20.04.11 - 23:06 Uhr

hm mein kind hat keine schübe, hatte mein erstes auch schon nicht. ich denke echt dass wenn man glaubt, dass es diese gibt, man auch meint dass das kind gerade einen hat. ich würde mich da gar nicht darauf versteifen!
britta