Ab wann Kaiserschnitt???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zimi1 20.04.11 - 21:59 Uhr

Hallöchen!
Wisst ihr zufällig, ab wann ein Kaiserschnitt vorgenommen wird? Also, wieviel Tage nach dem ET? Vor einigen Jahren wurde nach 10 Tagen ein Kaiserschnitt gemacht, aber das soll sich geändert haben?
LG #winke

Beitrag von destynic 20.04.11 - 22:06 Uhr

Soweit ich weiß werden geplante KS sogar vor dem ET gemacht.

Nach ET wird doch erstmal mit "normaler" Einleitung probiert - und erst wenn da kein Ergebnis erzielt wird, kommt ein KS in Frage ...

Beitrag von zimi1 20.04.11 - 22:16 Uhr

Mhhh..es gibt aber wohl ne Frist die die Ärzte einem setzen. Wenn man sich anders entscheidet, also über diese Frist (früher 10 Tage) überträgt, dann auf eigene Verantwortung? Ich meine keinen geplanten vorzeitigen Kaiserschnitt.

Beitrag von mama-sein-ist-toll 20.04.11 - 22:22 Uhr

Ich bin am ET+10 zur Einleitung ins Krankenhaus gekommen, ET+12 war immer noch nichts passiert, dann gab es einen Kaiserschnitt. Man hätte wohl noch einen Tag gewartet, aber Fruchtwassermenge wurde langsam weniger und ich wollte und konnte einfach nicht mehr.

Beitrag von zimi1 20.04.11 - 22:34 Uhr

Also, dann kann ich doch länger warten, solange alles Ok ist?

Beitrag von mama-sein-ist-toll 20.04.11 - 22:51 Uhr

Das entscheiden besser die Ärzte ;-)
Belaste Dich nicht mit solchen Gedanken, die im Krankenhaus werden das schon machen. Ich war 3stündlich zum CTG, auch nachts. Wäre irgendwas gewesen, hätte es sofort einen KS gegeben.
Freu Dich auf Dein Baby und entspann Dich. Du bist sicher in guten Händen!

Beitrag von mai75 21.04.11 - 10:46 Uhr

Hallo,
ich glaube, da gibt es keine Pauschal-Antwort und das wird immer individuell entschieden.
In meinem Fall z.B. wollte der Oberarzt im Rahmen der Geburtsplanung direkt einen Termin zum KS eine Woche vor ET machen, weil mein Zwerg einen großen Kopfumfang etc. haben soll.
Wir haben uns dann darauf geeinigt den ET abzuwarten - sofern er sich bis dahin nicht von alleine auf den Weg gemacht hat, wird nach Ostern wohl definitiv ein KS gemacht - Einleitung war überaupt kein Thema.
LG
Maike (die so sehr hofft, dass der Zwerg doch noch von alleine kommt !!!)