ss vergiftung...dann doch die geburt =)

Archiv des urbia-Forums Geburtsberichte.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburtsberichte

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Egal ob spontan, mit Einleitung oder Kaiserschnitt, im Wasser oder in der Hocke - hier sind alle Geburtsberichte willkommen!

Beitrag von knoepchen 20.04.11 - 23:28 Uhr

hallo ihr,
komme nun auch mal mit meinem bericht ..hat ja auch lange genug gedauert..
also wir sind am 8.11.2010 ins kh gefahren weil ich die ganze nacht nicht mehr vom klo runter kam entweder oben raus oder unten rief dann meine hebi an um 6:30 uhr weil es wirklich nicht mehr ging mir war immer noch sehr übel aber nicht so das ich wehen hatte oder so aber ich war von der nacht geschaft .sie meinte nur noch ihr müßt da sofort hin kann sein das es eine ss vergiftung sei.wir dann ganz schnell los waren um 7:20 da ..soofrt entbindungsraum und untersuchen da hat sich dan raus gestellt das ich alle 3 minuten wehen hatte und mein mum 2 cm auf aber die schwetsern meinten nur oh das kann heute nacht oder morgen früh vll. soweit sein wir ok..mein freund und ich dann ein wenig rum gelaufen und um halb elf wieder zum ctg..keine wehen mehr in sicht dachte dann auch super jetzt kann ich endlich al schlafen;-)
war wohl nichts grade ins zimmer gekommen(wohl gemerkt es war um 11:20) und im bett gelegen platze es auf einmal in meinem bauch,war natürlich die fruchtblase..also wieder los ab in die entbindunngstation ;-)untersuchung ergeben :mum 4 cm auf kann immer noch dauern und ich war kaputt sage ich auch..danach wollte ich nur noch chillen und was war ich in die badewanne für glatte drei std.=) ich sage euch ich habe mich so wohl gefühlt nur die hebi tatt mir leid und mein freund die sahsen die ganze zeit dabei aber egal=)
und um 16 uhr bin ich dann mal raus hatte ne tablette bekommen das ich mal schlafen konnte hatte dann natürlich so wie es esein sollte alle 2 minuten wehen also wider kein schlaf dann wurden die schmerzen stärker und ich wollte unbedingt ne pda wir auch rüber ins andere zimmer.die hebi mich untersucht und sagte nur noch keine pda mum ist 10+2 auf ich war zutall schockiert und sagte nur noch keine geburt ohne pda und dann fragte noch jemand nach dem arzt und da meinten die nur noch ja der ist draussen kaffe trinken er denkt frau knopf bekommt ne pda..dabei war es schon voll in zügen mein freund hat die ganze zeit mit gepresst=) und um 17:26 war meine süße da es war so schön also falls wi ein zweites bekommen gibt es auch keine pda =)
eure jessy=)