Storchenschnabeltee

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gesien 20.04.11 - 23:35 Uhr

Hi
Wo liegt genau der Unterschied zwischen den Storchenschnabeltee und dem KiWu Tee?? Wer kann von positiven Erfahrungen berichten? Wo gibt es den Tee am günstigsten??
LG

Beitrag von saskia33 21.04.11 - 05:44 Uhr

Der KiWu Tee besteht aus mehreren Sorten während der Storchenschnabel eine reine Teesorte ist!

Ich hab mal ne ganze Zeit den kiWutee getrunken,hat bei mir nicht gewirkt ;-)
Damals vor meinen 2 .Kind hab ich den Storchenschnabeltee getrunken und bin prommt im 2 ZK damit Schwanger geworden #freu

Dieser Tee wird ja auch im Volksmund"Kindsmachertee"genannt;-)
Früher hat man auch den Kühen dieses Kraut ins Futter gemischt wenns mit dem trächtig werden nicht so geklappt hat ;-)

lg sas+#stern

Beitrag von anettri 21.04.11 - 06:55 Uhr

ich habe babywunschtee getrunken. bin nun 13SSW. dort ist auch storchschnabel mit drin. aber auch noch ein paar andere (wie zb frauenmantel) schau auf die seite www.babywunsch-tee.de. dort stehen die kräuter erklärt. drück dir die daumen!! anettri