Bin so nervös....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nine1603 21.04.11 - 08:52 Uhr

bin jetzt in der 8. woche... und hab heute meinen 2. fa termin...bin so nervös, mach mir schon seit gestern gedanken ob alles i.o. ist... habe auch keine richtigen ss-anzeichen... nur brustziehen und ab und zu unterleibsziehen... hoffe dem kleinen geht es gut und es ist alles i.o....

wie war das bei euch??? hab ihr auch solche sorgen gehabt????

Beitrag von isi1709 21.04.11 - 08:55 Uhr

Hi,

mir gings anfangs immer genauso....mir war am Tag vor der Untersuchung auch immer so richtig übel, hatte einfach nur Angst, dass etwas nicht stimmt. Mittlerweile habe ich nur ganz selten ein wenig Bedenken. Habe mit der Zeit vollstes Vertrauen in mich und das Würmchen entwickelt.
Zu deinen SS-Anzeichen: das sind doch richtige Anzeichen.....sei froh, dass du nicht viel merkst. Das ist ja bei jeder Frau und bei jedem Kind anders.

Drück dir die Däumchen und viel Spaß morgen

Isabel
19. SSW

PS: Lass von dir hören, wenn du zurück bist

Beitrag von nine1603 21.04.11 - 09:07 Uhr

danke für die worte.... :-D

ich geb nachher bescheid wie es war....

Beitrag von yvonnsch73 21.04.11 - 09:03 Uhr

Ja, so ging es mir auch. In der 8. SSW hatte ich richtig schiss und habe es kaum ausgehalten. Aber ich habe dann im US sofort selber gesehen dass die kleinen gewachsen sind und auch bald die Herzen gesehen. Dann war alles wieder gut. Danach war ich auch um einiges beruhigter. Die Nervosität vor dem nächsten Termin (der gestern war in der 10. SSW) kam dann erst am morgen vor dem Termin. Und auch diesmal alles gut. Ich denke es wird von Woche zu Woche besser.
Drücke dir feste die Daumen!
Und übrigens habe ich auch nicht mehr Anzeichen. Sei doch froh dass es dir nicht schlecht ist!
LG
Yvonnsche

Beitrag von nine1603 21.04.11 - 09:12 Uhr

bin froh das es nicht nur mir so geht.... wahrscheinlich mach ich mir auch soviel gedanken weil ich nicht arbeiten gehe bzw. nicht darf....
da hat man natürlich auch den ganzen tag zeit sich gedanken zu machen....