mir schlafen die Arme ein....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von yvonnsch73 21.04.11 - 08:53 Uhr

Guten Morgen,

nachts schlafen mir immer die Arme ein. Kennt das jemand?
Hat das was mit der Schwangerschaft zu tun? #kratz
VLG und einen schönen Tag
Yvonnsche

Beitrag von erbse2011 21.04.11 - 08:57 Uhr

hey namensverwandin.
ja hat auch damit zu tun, bei mir ist das nicht selten. auch füße und alles schläft ein.
das vergeht nach der ss wieder :) also bei den meisten haha.

lg yvonne ;-)

Beitrag von powermama 21.04.11 - 08:59 Uhr

Guten Morgen,

ja hier mir geht es Nachts genauso.. Aber ob es jetzt unbedingt mit der SS zusammenhängt weiß ich nicht..
Wenn ich aber so nachdenke hatte ich das vor der SS nicht...
Allerdings werde ich es nächste Woche bei meine FA Termin ansprechen denn es ist sehr nervend hab seit Nächten nicht mehr richtig geschlafen..

Beitrag von daniko-di 21.04.11 - 09:11 Uhr

Guten Morgen Yvonnsche,

bei mir schliefen ungefähr ab der 15. SSW nachts die Hände und Arme ein. Mein Fa hat mich dann zum Ortophäden geschickt, und es wurde das Karpaltunnelsyndrom festgestellt. Auslöser war bei mir vermehrte Wassereinlagerungen. Er hat mir dann Nachtlagerungschienen verschrieben. Seit dem ist es besser.

Lieben Gruß
Nikola

Beitrag von jennyspice 21.04.11 - 09:40 Uhr

Hey,

das hatte eine Freundin von mir auch. Kommt von den Wassereinlagerungen in der schwangerschaft. Sie hat dann Armschienen für die Nacht bekommen, was super geholfen hat. Frag mal Deinen FA danach.

LG, Jenny und der kleine Prinz (27.SSW)