Heute ES+5-ziehen in Rücken und Bauch/antibiotika

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von das-rehlein 21.04.11 - 09:12 Uhr

Hallo, ich war zwar schonmal schwanger, aber doch ist es immer wieder was neues.

Bin heute ES+5 und hab ein Ziehen, was in die Beine austrahlt.

Könnte das eine Einnistung ein?
Ich weiß, die Frage kann keiner wirklich beantworten, aber ich frag trotzdem.

Ich muss seit gestern antibiotika nehmen...wirkt sich das jetzt negativ aus?

Danke#blume

Beitrag von valith 21.04.11 - 10:38 Uhr

von antibiotikum hab ich keine ahnung, aber rein logisch denke ich es versucht halt alle Fremdkörper vom Organismus zu entfernen.
Ich hab schon viele Mädels sagen hören, dass sie trotzdem SS wurden.
Kinder kommen, wenn SIE wollen.

Leider habe ich im letzten ÜZ auch so an ES+4-7 so ein Leistenziehen bis in die Beine gehabt und war mir schon fast sicher, dass sich da etwas durchquetscht-ich wurde bitter enttäuscht, aber meine SS Freundin sagte sie hatte das relativ kurz nach ES.

Ich drücke dir soo die Daumen, dass es geklappt hat. Nimm das Antibiotikum aber zuende, damit du gesund wirst.

LG
#winke