ALG I nach Landeserziehungsgeld

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von felicitas-23 21.04.11 - 09:29 Uhr

Hallo Zusammen,

ich bekomme für meine Motte seid
Januar das Landeserziehungsgeld und
das wird mir bis September gezahlt,
nun wurde mir gesagt ich könnte
nach den 9 Monaten ALG I
beantragen weil der Zeitraum als
arbeit gezählt wird. Stimmt das den
so???
GLG und DANKE schon einmal für
eure Hilfe

Beitrag von susannea 21.04.11 - 15:48 Uhr

Ja, das stimmt, wenn du vor dem Beginn des Elterngelbezuges in einem Arbeotsverhältnis gestanden hast.

Was hast du denn während der Schwangerschaft gemacht?