Hallo gehöre noch nicht zu euch aber

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dajala2010 21.04.11 - 09:36 Uhr

Ich habe vor 2 Monaten die Pille abgesetzt und bin nun ES +14 jetzt habe ich an ES +11 nen Test gemacht der negativ war und habe jetzt Brustziehen ab und zu Unterleibsziehen und dazu müdigkeit gereiztheit und klaren ZS der aber cremig ist. hatte das sonst nie vor meinen Tagen auch diese PMS kenne ich nicht und ich habe schon drei Kinder. Mein Körper spielt verrückt. Oder bin ich SS?

Beitrag von bambi4486 21.04.11 - 09:37 Uhr

hallo

kannst ja einfach nochmal testen ;-)

viel glück

Beitrag von isi1709 21.04.11 - 09:38 Uhr

Hi,

vielleicht hat sich dein ES einfach ein bischen verschoben. Mach einfach morgen früh nochmal nen Test. Bei mir hats auch im 2. Monat ohne pille direkt geklappt.

LG

Isabel
19. SSW

Beitrag von netti000 21.04.11 - 09:38 Uhr

Das kann dir keiner beantworten, da musst Du schon noch mal testen ;-)

Beitrag von angietoao 21.04.11 - 09:39 Uhr

hatte schon lange bevor ich testen konnte diese Anzeichen :-)
TEete in n paar tagen nochmal! so wie das klingt, könnte es schon sein, das du schwanger bist ;-)

Beitrag von peppermint369 21.04.11 - 09:40 Uhr

Genau kann Dir das von uns hier per "Ferndiagnose" wahrscheinlich keiner sagen.

Kann Dir nur berichten, dass ich - sobald der Kinderwunsch aufkam - vor der nächsten Periode plötzlich auch alle möglichen SS-Anzeigen hatte (was dann aber doch PMS war, was ich vorher auch nicht hatte). Die Psyche scheint eine große Rolle zu spielen...

Als ich dann tatsächlich schwanger war, hatte ich erst mal überhaupt gar keine Anzeichen. Nur der Test war positiv.

Drücke dir natürlich die Daumen, dass es geklappt hat! Müsste nicht bald der Tag der nächsten Periode kommen? Dann kannst Du ja noch mal testen!

Beitrag von dajala2010 21.04.11 - 09:43 Uhr

Ja dieser Tag ist heute und ich habe sonst immer mächtige unterleibsschmerzen die ich diesmal nicht habe nur ab und zu mal ein zwicken und leichtes ziehen.
Bei meinen anderen Kindern also dreien wurden die SST immer erst nach 1 Woche nach ausbleieben der Periode Positiv also beim Frauenarzt :-)

Beitrag von bini11 21.04.11 - 09:50 Uhr

Ich sag nur....mein Test war an ES+10 negativ und vier Tage später NMT+1 fett positiv :-D
Die Anzeichen waren bei mir so ähnlich ;-)

Also einfach mal wieder testen #klee

lg bini (15.SSW) #winke