Neue Waschmaschine - Tipps?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von tatti-84 21.04.11 - 09:36 Uhr

Hallo,

die Horrormeldung der Woche, nachdem dieses Jahr schon unser Auto 2 mal "kaputt" war, ist nun die Waschmaschine dran... #aerger

Das Steuerboard hat wohl einen Kurzschluss abbekommen. Man sieht richtig die Stelle wo s durchgeschmort ist. Reperatur lohnt sich nicht (ca. 230€) und lt Techniker ist nicht klar ob der Kurzschluss nicht evtl auch vom Motor o.ä. verursacht wurde.

Also neue Waschmaschine.
Die letzte war eine AEG Lavamat6415 knapp 4Jahre alt. Nun überlege ich, welche Marke. Wieder AEG oder doch eine Miele?
Wie sind eure Erfahrungen?

LG

Beitrag von fabricehanni 21.04.11 - 10:59 Uhr

Hallo

Also ich würde immer wieder eine von AEG nehmen...;-)

LG Saskia

Beitrag von derhimmelmusswarten 21.04.11 - 12:23 Uhr

Wenn ihr es euch leisten könnt, würde ich nicht zögern, eine Miele zu kaufen. Ich nutze derzeit die Miele meiner Oma. Die wurde schon wie oft repariert (hat sich aber immer im Rahmen gehalten) und die ist nicht klein zu kriegen. Letztes Jahr hat die solch ein Getöse gemacht, dass wir dachten, die gibt in den nächsten Tagen auf. Mein Opa hat dann noch eine Bauknecht im Angebot gekauft. Und was denkste?! Die Miele funktioniert wieder seit die Bauknecht da verpackt steht und auf ihren Einsatz wartet. Die Bauknecht haben wir damals geholt, da sie ein absolutes Schnäppchen war und weil Miele ja echt wahnsinnig teuer ist. Ich habe letztes Jahr mal einen Firmenbericht über Miele gesehen. Ich bin begeistert. Die sagen ja, dass die Geräte 20 (oder waren es 30?) Jahre halten.

Beitrag von tritratrullalala 21.04.11 - 12:54 Uhr

Meine Bauknecht hält seit über 10 Jahren tadellos. Und sie hat schon drei Umzüge mitgemacht.

Lg,
Trulli

Beitrag von helly1 21.04.11 - 15:58 Uhr

Hallo,

ich schwör auch auf AEG; meine wird jetzt 10 Jahre alt; ich find das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt; da hast du einfach Pech mit deiner gehabt.
Übrigens halt ich nix von Geräten, die richtig teuer sind und ewig lang leben, denn eine 20 Jahre alte Waschmaschine verbraucht logischerweise mehr Strom und Energie als die neueren Geräte... am Ende gibt man also doppelt so viel Geld aus (meine Meinung).

LG helly

Beitrag von sandi1907 22.04.11 - 19:25 Uhr

Huhu

Definitiv eine Miele!
Unsere "alte" hat fast 20 Jahre gehalten und nun haben wir wieder eine, ich liebe sie!

LG

Beitrag von rickomata25 23.04.11 - 21:37 Uhr

Hallo,

ich habe seit 10 Jahren eine MIELE, und es hat bis jetzt noch NIE Probleme gegeben - ich glaube, die kann man nicht umbringen... ;-)
Bin sehr zufrieden und kann sie jedem empfehlen.

Lieber mal mehr Geld ausgeben, und jahrzehntelang eine Freude damit,
als sparen, aber dafür alle paar Jahre eine neue.

LG
rickomata

Beitrag von kathi2011 24.04.11 - 14:20 Uhr

Wir haben uns eine von Bauknecht gekauft.

http://www.amazon.de/Bauknecht-WA-PLUS-614-Waschmaschine/dp/B003V1JDU8

Im Geschäft 500 € und im Netzt ca 360 €
Im Internet hatte die Waschmaschiene immer super bewertungen, leider habe ich damit noch nicht gewaschen, aber freu mich schon darauf ;-)