Welche Fläschchen und Sauger???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kasa76 21.04.11 - 10:06 Uhr

Hallo ihr Lieben,#winke

meine Maus ist jetzt drei Monate alt. Ich stille sie noch voll. Damit ich aber auch mal etwas unabhängiger bin, möchte ich gern mal Milch abpumpen und somit dem Papa das Fläschchen geben überlassen. Allerdings gibt es ja zig verschiedene Flaschen und Sauger. Welche könnt ihr empfehlen?? Sie sollten auf jeden Fall Koliken vermeiden und die Sauger sollten der Brustwarze ähnlich sein.

Für Tipps bin ich dankbar.
kaddy

Beitrag von sarahjane 21.04.11 - 10:11 Uhr

Avent- und MAM-Produkte werden von vielen Brustkindern sehr gut angenommen. Wichtig ist, die kleinste Saugergröße zu verwenden, damit das Saugen ähnlich schwer ist wie an den mütterlichen Brüsten.

Beitrag von betty.boo 21.04.11 - 10:35 Uhr

hallo,

ich habe die Flaschen von AVENT genommen und die 1er-Sauger drauf.

Die Sauger sind wohl der Brustwarze nachempfunden. UNser Knirps hatte damit nie probleme, allerdings bekommt er das "Pumpfläschen" auch schon fast von anfang an, da die mutti auch mal schlafen wollte :)

Es kann also durchaus sein, dass deine Maus am Anfang etwas Probleme mit der Flasche hat, da heißt es dann durchhalten und immer wieder anbieten.

Beitrag von nachtelfe78 21.04.11 - 11:31 Uhr

Huhu kaddy!

Wir sind super begeistert von dem ganzen Aventsystem.
Die haben da auch Behältnisse in denen Du die Muttermilch einfrieren kannst und so. Super Sache das.
Haben damit 0 schlechte Erfahrungen mit gesammelt...benutzen es von Anfang an.

LG nachtelfe78

Beitrag von katrin.-s 21.04.11 - 12:10 Uhr

Hi, da musst Du Deine Maus fragen.;-) Also ich hatte Alles von MAM im Haus, als ich dann mit 4 Monaten zufüttern musste, nahm Carina die MAM Sauger nicht. NUK hat sie dann sofort genommen. ABER VORSICHT! Mit dem Zufüttern, wollte dann meine Maus, die Brust nicht mehr!:-( Sie wollte dann nurnoch die #flasche (ist ja einfacher für die). Also wenn´s nicht sein muss, mit der #flasche, würd´ich lassen.;-)
LG Katrin

Beitrag von kugelfisch80 21.04.11 - 14:00 Uhr


hallo,

ich hab alles von medela zu hause und bin total zufrieden!
vor allem die handmilchpumpe ist super!

mein kleiner hat sofort aus dem fläschchen getrunken!

lg,
kugelfisch80