hallo bin verzweifelt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nettelmaus21 21.04.11 - 10:12 Uhr

hallo und einen schönen guten morgen wünsche ich euch

ich bin heute ca bei es +7 und ich fühle garnix mumu weit unten und keine anzeichen nix das war wohl wieder nix ist doch echt zum heulen

Beitrag von kampfpingu87 21.04.11 - 10:15 Uhr

Was willst du denn bei ES+7 schon spüren??? Sei froh, dass du noch nix spürst, sonst wäre das PMS.
Was erwartest du denn?? Dass du schon spuckend überm Klo hängst???;-)

Beitrag von malou81 21.04.11 - 10:17 Uhr

#pro

Ja, genau...das kommt alles erst richtig nach ein paar Wochen...und so geil ist die Kotzerei nu auch wieder nicht...

Beitrag von kampfpingu87 21.04.11 - 10:19 Uhr

Ja eben, deswegen frag ich sie ja.^^#huepf

Beitrag von malou81 21.04.11 - 10:16 Uhr

du bist nicht verzweifelt, du bist zu ungeduldig. Warte doch mal noch eine Woche ab. Außerdem hat man nicht zwangsläufig irgendwelche Anzeichen zu einem Zeitpunkt, an dem gerade noch eine Einnistung stattfinden kann. Bleib locker und warte einfach noch etwas ab.

By the way: ich hatte gar keine "typischen" Anzeichen, als ich schwanger war.

Beitrag von nettelmaus21 21.04.11 - 10:19 Uhr

danke , ich wundere mich nur das ichmeine mumu unten ist nicht oben

Beitrag von sternchen266 21.04.11 - 10:19 Uhr

Ach nettelmaus #liebdrueck

Bleib doch ganz unruhig. Du bist doch gerade mal ES+7, da ist doch alles noch offen und der Mumu verrät dir absolut nicht ob du schwanger bist oder nicht. Es kann ja sogar sein, dass der Follikel erst in 1-3 Tagen sich einnistet und der Mumu geht bei den meisten eh erst entweder genau an NMT oder 1-2 Tage ehr hoch.
Also cool bleiben, abwarten und ES+15 machste dann ein Test und erst der verrät dir, ob du den Zyklus abhaken kannst oder das Üben ein Ende hat ;-)

Liebe Grüße
das #sternchen

Beitrag von nettelmaus21 21.04.11 - 10:23 Uhr

das problem ist ich habe ja clomi genommen mit auslösen und ich habe einen zk von 28 tage also müsste ich am 28 meine mens haben

Beitrag von sternchen266 21.04.11 - 11:03 Uhr

Ohhh okay... also wenn sogar ausgelöst wurden ist, sollte das Ei eigentlich gehüpft sein #kratz
Hab bis jetzt nur gelesen, dass es Frauen gibt, die trotz Clomi keine ES haben aber wie sich das verhält, wenn der ES ausgelöst wurde... mhhh...

Hat dein FA nicht kontrolliert ob das Ei auch wirklich gesprungen ist? Vielleicht hat sich der Follikel vorm auslösen durch das Clomi zu einer Follikelzyste entwickelt und das ist der Grund für das Ausbleiben der Pest. Sind aber alles nur vermutungen.
Geh am besten wirklich zu deinen FA, weil da stimmt definitiv irgendwas nicht. Erst dann hast du wirklich gewissheit.
Halt mich bitte diesbezüglich auf den Laufenden.

Alles Gute und Kopf hoch #liebdrueck
das #sternchen

Beitrag von nettelmaus21 21.04.11 - 11:09 Uhr

ja es wurde ausgelöst und ich habe auch gemerkt das es gesprungen ist es ist mein 3 zk und ich weiß ganz genau das ich immer zeitig meine periode habe durch die tabletten

Beitrag von sternchen266 21.04.11 - 11:47 Uhr

Na wenn das so ist, solltest du wirklich einfach noch etwas warten. Wie verhält sich denn deine Tempi? Denke in einer Woche weißte einfach mehr, wenn du einen Test gemacht hast.

Beitrag von nettelmaus21 21.04.11 - 11:49 Uhr

ich mache keine tempi weil die nicht richtig ist wegen homone