Heparin/Fraxiparin wohin spritzt ihr es

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von antonio72 21.04.11 - 10:21 Uhr

Ich spritze jetzt seit 13 Wochen Fraxiparin und mein Bauch hatt eine Beule neben der anderen.Hab es einmal ins Bein gespritzt und hab dann gelesen das ,dass nur der Arzt darf.Muss noch 3 Wochen spritzen.
Wie macht ihr das ?#kratz
L.G

Beitrag von freckle3781 21.04.11 - 10:25 Uhr

Hallo,

sorry, wenn ich so dumm frage, aber wofür oder wogegen spritzt man denn diese Mittel? #kratz

LG, freckle3781

Beitrag von antonio72 21.04.11 - 10:40 Uhr

Bei mir besteht die Gefahr das ich Trombosen in die GB bekommen kann.Es verdünnt das Blut und die GB ist besser duchblutet.
L.G

Beitrag von kutschelmutschel 21.04.11 - 10:29 Uhr

huhu,

ich spritze es auch in den bauch...und wenn der blau ist, dann in den oberarm ;-) hab ich bei beiden ss so gehandhabt und nun auch wieder

lg, melle +ei 11.ssw #verliebt

Beitrag von motorradtinchen 21.04.11 - 10:30 Uhr

Hallo,

ich spritze zwar Insulin- aber das 4 mal täglich in die Oberschenkel. Meine Ärztin meinte, das es grundsätzlich egal ist, ob man ins Bein oder in den Bauch spritzt- am Bein benötigt die Aufnahme ein wenig mehr Zeit.
Eine Freundin von mir hat auch ab der 18. Woche Heparin gespritzt- auch in den Oberschenkel... Kann mir keinen Grund vorstellen, warum das nur ein Arzt machen sollte?!
Wenn du unsicher bist, dann ruf doch mal in der verschreibenden Praxis an!
Dir alles Gute, Tina

Beitrag von feria11 21.04.11 - 11:02 Uhr

Hatte in der 1. SS einen Beinbruch und musste etliche Wochen spritzen, wir haben immer den Oberschenkel genommen und das wussten auch die Ärzte.

Beitrag von cala81 21.04.11 - 11:07 Uhr

Also man sollte im Allgemeinen s.c. Injektionen wie Heparin oder Insulin nicht immer an der selben Stelle injizieren. Da es so zu Verhärtungen und Entzündungen in der Unterhaut kommen kann.
Wechsle immer wieder den Einstichort. Nehme mal den Bauch und dann den Oberschenkel.
Die einzigen Injektionen die man von einem Arzt oder sonstigem Fachpersonal (wie z.B. mir bin examinierte Fachkraft) ist die i.m. Injektion (d.h. Spritzen direkt in den Muskel).

Hoffe ich konnte dir ein wenig Helfen.#blume

LG
Anja #herzlich+#ei+#ei

Beitrag von alexnana 21.04.11 - 11:16 Uhr

Ich habe es immer in die LEistengegend gespritzt, erst auch immer Bauch und da hatte ich auch immer diese Beulen, dann in die Leiste und da hatte ich nie was. Versuchs mal, so etwas unterhalb der Taillengegend

Beitrag von antonio72 21.04.11 - 11:25 Uhr

Danke für euere Antworten, das war sehr hilfreich.Werde es jetzt auch in den Oberschenkel spritzen:-)

Beitrag von sunny210285 21.04.11 - 12:29 Uhr

Ich habe in meiner ersten Schwangerschaft 14 Wochen spritzen müssen. Für den Bauch hatte ich zu viel Angst. Aber mir wurde von anfang an auch im KH schon der oberschenkel empfohlen. Lese das zum ersten mal das es da nur der Arzt machen darf.
LG
Sunny

Beitrag von kubie 21.04.11 - 13:08 Uhr

Hallo,
bis ca. 20SSW in den Bauch und danach mal links, mal rechts ins Bein. Mir wurde gezeigt, dass man die Spritze immer senkrecht zur Haut einsticht- fand ich recht schmerzhaft und habe meinen Hausarzt drauf angesprochen. Der meinte das es völlig egal ist. Ab da hab ich die Spritze schräg eingestochen und fand das viel angenehmer.
LG

Beitrag von liro 21.04.11 - 15:52 Uhr

Hi,
also ich bin Krankenschwester und ich würde dir auf jeden Fall empfehlen ins Bein zu spritzen!
Hautfalte und zack rein mit dem Zeug...tut im Bein zwar meist mehr weh aber in der Schwangerschaft würde ich es auf jedenFall so machen...leider teilen sich da die Meinungen, wir spritzen aber auch im KH nicht bei Bauch Ops in den Bauch...

Lg Liro

Beitrag von siem 21.04.11 - 21:34 Uhr

hallo

spritze seit 11 wochen faxiparine in den bauch. bekomme auch die blöden beulen und manchmal juckt es wie hölle.

bei unserer ersten tochter habe ich 28ssw fragmin gespritzt. erst in den bauch und nachdem er grün-blau-lila war versucht in den oberschenkel zu stechen. aber das fand ich viiiieeelll schmerzhafer und habe lieber wieder den bauch genommen.
die 3 wochen schaffst du noch!
ich bin leider erst 18ssw was das spritzen angeht.
lg siem