Normal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pati30 21.04.11 - 10:45 Uhr

Hallo an Alle!

Ich muss euch jetzt echt mal was fragen.

Ich bin nun in der 7 Wocher erst schwanger, aber bin trotzdem sowas von schwanger!!! Wie kann das sein. Meine Brüste sind schon irre gewachsen und auch meine normalen sind schon so eng, dass ich es fast nicht mehr aushalte. Bin doch erst am Anfang und muss mir jetzt schon größere Klamotten kaufen???? Das kann doch nicht sein, oder?

Hab schon 2 Kinder und muss sagen, dass es so noch nie war!!!

Ebenso ist mir dauernd schlecht, doch ich kann einfach nicht brechen, was mir lieber wäre, denn dann ging es mir danach besser.

Ergeht es jemanden noch so??

Danke für eure Antworten! :-)

Beitrag von susi-strolch 21.04.11 - 11:05 Uhr

ja kann ich mir gut vorstellen
ich hab jetzt auch schon ne körbchen grösse mehr
chlecht war mir 2 tage ohne brechen#winke

Beitrag von lexa8102 21.04.11 - 12:05 Uhr

Hallo,

das ist völlig normal - die Übelkeit und auch der Blähbauch.

Zieh doch Hosen mit Gummizug an lass den Gürtel weg oder so. Der Blähbauch wird ja aber dann wieder besser (kurz bevor der Babybauch kommt). ;-)

Viele Grüße,
Lexa

Beitrag von care88 21.04.11 - 12:10 Uhr

mein freund hat schon bevor wir wussten, das wir ein baby bekommen gesagt das meine brüste größer geworden sind:-D