Hab auch ne Kinderwagen-Frage...:)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von 2joschi 21.04.11 - 10:55 Uhr

Meine Süße (wird am Montag 3 Monate) ist sehr aktiv. Im Kinderwagen gibt sie seit ner guten Woche fast keine Ruhe, sie will immer unbedingt was sehen. Wir haben einen Kinderwagen mit so ner Hartschale (sagt da man so dazu???#kratz) Als das Oberteil mit Dach kann man komplett abnehmen und dann mal nen Buggyaufsatz draufmachen.

In der Schale kann man so ein Rückenteil aufstellen. Darf man das schon, oder ist das noch zu früh??? Also keine Sitzstellung..............

lg

Beitrag von electronical 21.04.11 - 11:00 Uhr

Hallo

Also mit 3 Monaten würde ich es ehrlich gesagt nicht machen. Ich habs bei Ben das erste Mal gemacht wo er 5 Monate alt war und da hatte ich auch schon ein unsicheres Gefühl bei.
MAL ok...Dann aber auch nur so 15mins, aber länger würd ichs nich machen. Da die Kleinen in dem Alter noch nicht sitzen können, knicken sie so ein.....
Verstehst wie ich mein?
Hast du sie schon mal auf den Bauch gelegt?

LG Jule mit Ben (5,75Monate)#verliebt

Beitrag von 2joschi 21.04.11 - 11:04 Uhr

Ja, versteh Dich schon. Wollte es ja nur ein bißchen hochstellen, wenn es windstill ist, dann klapp ich das Dach etwas nach unten. Sie ist ja soooo neugierig...Mädchen halt....#rofl

Auf dem Bauch liegen hasst sie wie die Pest. Mach das immer so 10x am Tag. Hast die Osteopathin mir geraten.....Aber das geht nicht lange gut. Sie wird da so richtig wütend und fängt an zu brüllen.

Beitrag von electronical 21.04.11 - 11:11 Uhr

Ja kenn ich. Bei uns ist momentan auch Raddau im Kiwa. Aber was sollen wir tun? WIR wissen ja, dass sitzen ihnen momentan schadet. Also müssen wir da konsequent bleiben.
Also können wir sie dann nur rausnehmen und auf dem Arm tragen oder in ner Bauchtrage oderso. Haste sowas da?

Beitrag von 2joschi 21.04.11 - 11:15 Uhr

Ja, hab nen Tragesack. Der ist aber hochgeschlossen, wegen der Kopfstütze. Das gefällt ihr mit Sicherheit noch weniger.....;-)
Außerdem ist sie sehr empfindlich was Wärme angeht. Ihr ist sofort zu warm und dann schimpft immer sehr mit mir. Da drin ist es ihr mit Sicherheit zu warm.......

Beitrag von kimberly86 21.04.11 - 13:04 Uhr

Hallo,

das gleiche Problem haben wir auch. Ben will einfach nicht im Wagen liegen. Wir haben einen Wagen wo man die Autoschale drauf setzen kann und selbst da macht er Radau!!!
Seit neustem Trage ich ihn in der Manduca, da ist alles ok. Aber mal ganz ehrlich immer mit diesem Ding spazieren zu gehen ist doch auch nix.

Wie macht ihr das denn, trägt ihr sie dann wirklich spazieren???

Ich wäre sehr dankbar für eine Antwort!!!

LG Kimberly