kopfumfang/mütze!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von babygirljanuar 21.04.11 - 11:33 Uhr

huhu!

ich brauch dringend nen sommerhut o.ä. nun hab ich gestern 46cm KU gemessen und heute 47...... heute hab ich auch öfters gemessen, also dürfte sie 47cm haben. was für eine mützengröße brauch ich da?

lg

Beitrag von laratabea 21.04.11 - 11:41 Uhr

halllo

Normalerweise dann Größe 47.

mützen würde ich immer probieren da sie leider sehr unterschiedlich ausfallen
Sterntaler fällt bei Sommerhüten immer sehr gut aus (größe die drinnen steht ist meist die richtige Angabe)

Bei Stoffmützen ist das oft unterschiedlich da hat unser Sohn z.B. eine 51 und ein 47.

Wenn du nicht in ein Geschäft fahren kannst zum probieren - bestell doch einfach mehrere Größen auf Rechnung und probier zuhause. Was nicht passt wird zurück geschickt. Der rest dann bezahlt.

Liebe Grüße

laratabea

Beitrag von emmy06 21.04.11 - 11:42 Uhr

ku = größe zumindest bei solch marken wie sterntaler und co...

mini hat ku 45cm, seine aktuelle mütze für frühs hat gr. 45... seine sommercaps mit nackenschutz und co sind in 47



lg

Beitrag von ephyriel 21.04.11 - 11:46 Uhr

Hallo,

ich hab festgestellt das aufsetzten und anprobieren die sicherste Methode ist ;-)

Unsere hat auch grad 46-47 und hat aber einen Hut Größe US 6-9 Monate!!! Sie ist jetzt 17 Monate...

;-)

LG

Beitrag von babygirljanuar 21.04.11 - 12:35 Uhr

danke für die hilfe. ich hätte jetzt die größere größe genommen #hicks

könnt ihr mir auch sagen wo ihr welche (am besten online) gekauft habt? ich find einfach nichts schönes #schmoll und wenn, dann nicht in ihrer größe #augen

lg

Beitrag von fernweh123 21.04.11 - 12:44 Uhr



#pro anprobieren #pro

wir haben vorige Woche gemessen: 48 cm und dann gings ans probieren.
Wir haben ihr nun eine Mütze, die passt, in Gr. 49 / 50 gekauft.
Sie hatte aber auch Mützen auf, die in 54 / 55 nicht gepasst haben #schein (zu klein #kratz). Und das war auch eine (ich glaube) Sterntaler.
Daher würde ich mich auch bei Markenmützen nicht auf die Grösse verlassen.

Also auf jeden Fall probieren!!!

Gruss fernweh123

Beitrag von amadeus08 21.04.11 - 14:31 Uhr

nee, KU = Größe kann ich überhaupt nicht bestätigen.
Unser Kleiner hat einen kleinen Kopf (zur Zeit zwischen 48 und 49 Zentimeter und das ist sicher auch kein Messfehler von mir, da es mit der Kurve der letzten U-Untersuchung übereinstimmt). Trotzdem habe ich im Geschäft festgestellt, dass er von Sterntaler die Mütze mit 50-52 braucht. Die 48-50 war wirklcih viel zu eng.
Hingegen bei einer anderen Marke (weiß den Namen nicht mehr) war die Mütze mit 50-52 viel zu groß..........also insofern, lieber ausprobieren!

Lg