Einfach nur frustiert... *SILOPO*

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von marion2711 21.04.11 - 11:42 Uhr

Hallo Ihr Lieben!
Es ist doch echt zum Kotzen. Wir haben jedes Monat schön um des ES rum Sex und was ist? NICHTS!
Und andere: Die poppen einmal und sind schwanger.
Ich bin grad irre frustriert und neidisch.
Freunde von uns haben 2008 ihre Tochter bekommen und letzte Woche ihren Sohn. Bei anderen Bekannten wars das Gleiche. Meine beiden Freundinnen setzen die Pille ab und "zack" sind die schwanger.
Und ich? Hab bei meiner Tochter schon 4-5 Jahre(ich weiß es gar nicht mehr genau) warten müssen. Und jetzt wird sie im Juli schon 4! Und ich bin immer noch nicht schwanger. Ja klar, ich bin unendlich dankbar, dass ich überhaupt ein Kind habe und ich liebe sie mehr als alles andere. Aber ich möchte nicht, dass sie ein Einzelkind bleibt.
Könnt grad einfach nur weinen und schreien und irgendwo dagegen hauen.
Eigentlich bin ich nicht der Typ, der sich durch solche Ereignisse verrückt machen lässt. Heute aber wohl schon. :-(
Ich führe kein ZB oder so was, weils mir persönlich auch einfach zu blöd ist. Hab in 2 Wochen nen Termin bei meiner Gyn, vielleicht hat die ja noch nen heißen Tipp.
So, Frust abgelassen. ;-)

Beitrag von dodo1971 21.04.11 - 12:27 Uhr

Hey!
Kann deinen Frust total verstehen. Aber, wenn es jetzt schon so lange dauert, würde ich an deiner Stelle so schnell wie möglich einen Termin in der KiWu machen und "alles" durchchecken lassen. Manchmal ist es ja nur eine Kleinigkeit, die nicht stimmt. Je früher du Bescheid weisst, umso besser.
Viel Glück und LG
dodo