Kur - Fahrtkosten Begleitperson

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von nofoodbaby 21.04.11 - 11:43 Uhr

Hallo,

mein Neffe hat starke Neurodermitis und viele Lebensmittelallergien und hat jetzt 4 Wochen Kur auf Sylt genehmig bekommen. Seine Mutter will nur zwei Wochen mitfahren (kann angeblich nicht so lang von der Arbeit weg) und so hat mein Vater sich angeboten die beiden anderen Wochen dabei zu sein. Bekommt man die zusätzlichen Fahrtkosten die durch den Begleitpersonenwechsel entstehen auch von der Kasse ersetzt?

Vielen Dank und Viele Grüße!

Beitrag von steferl1979 21.04.11 - 12:06 Uhr

Hallo,

bei uns gab es keine zusätzlichen Fahrtkosten. Es gab nur die für Hin- und Rückfahrt für das Kind und mich als Begleitperson.

LG

Steffi

Beitrag von steferl1979 21.04.11 - 12:08 Uhr

Achso, noch kurz.

Unbedingt erkundigen vor Ort, ob ein Wechsel überhaupt möglich ist.

Wie wir auf der Suche nach einer Klinik/Kuranstalt waren, gab es eine, die die Unterkunft geschlechtergetrennt verteilt hatte. Bei einer anderen war kein Wechsel möglich, da es aufeinanderaufbauende Schulungen für die Begleitperson gab.

LG

Steffi

Beitrag von nofoodbaby 21.04.11 - 12:46 Uhr

Hallo Steffi,

danke werden wir machen... wird wohl nicht anders gehen da die Mutter nicht vier Wochen da bleiben will.

Vielen Dank!

Beitrag von melle_20 21.04.11 - 13:11 Uhr

Hey..

also bei uns wars so..Die eine Mama musste nach 14 tagen leider zurück da ihre Mutter wohl gestürzt is, so kam dann die flotte Omi für sie, aber die Omi hat die fahrtkosten nach Amrum selbst zahlen müssen, alles andere lief wie wenn die Mama da gewesen wäre...

Die rückfahrt hat dann auch Oma angetretten und musste da dann nix zahlen...

LG