Ich fühl mich so unschwanger!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von iirreenee 21.04.11 - 11:51 Uhr

Hallo,

Bin immer noch 4 Woche und fühle mich so garnicht Schwanger. Keine Anzeichen, nur das mein Bauch ziemlich hart ist , hab und zu sehr starke Blähungen , die ich momentan durch Kümmeltee gut im Griff bekommen habe Ich lese immer wieder das viele Schwangere Frauen Übelkeit, Brustschmerzen haben, bei mir ist so rein garnichts. Mach mir langsam sorgen, habe erst nächste Woche Freitag mein ersten Ultraschalltermin.

Würde gerne mal von anderen Erfahrungen lesen, die vielleicht in meiner gleichen Situation sind.

Lg I.

Beitrag von terryboot 21.04.11 - 11:59 Uhr

freu dich doch das es dir so gut geht, versteh immer nicht warum alle frauen freiwillig leiden wollen #kratz

Beitrag von minimi1308 21.04.11 - 11:59 Uhr

Keine Angst, das kommt noch ;)

Beitrag von akira2010 21.04.11 - 12:02 Uhr

huhuhuu =)

lass gut sein, ich hatte auch nie was...
außer das ich jetzt ne kleine murmel hab fühle ich mich genau so.
spüre den kleinen ganz oft, und der erinnert mich dann dran =) hihi
sei froh das es dir so gut geht, die wehwehchen kommen schon noch früh genug...geniess die zeit..

LG akira mit moritz im bauchi 21.ssw

Beitrag von iirreenee 21.04.11 - 12:11 Uhr

Ach Mensch , danke für eure schnellen Antworten, nehme mir vor positiver zu denken.

Lg Ines

Beitrag von sasa1406 21.04.11 - 12:20 Uhr

Also, ich bin jetzt SSW 16+0, und habe bis jetzt auch keinerlei Probleme, keine morgendliche Übelkeit, keine Fressattacken, keine Rückenschmerzen, keine Brustschmerzen.....
Das einzigste Problem, dass ich habe, dass ich ab und an ein leichtes Ziehen im Unterleib habe...
laut FA aber nichts schlimmes, das Dehnen der Mutterbänder und Wachsen der Gebärmutter halt. Nehme dafür jetzt Magnesium, und damit ist es besser.

Also keine Angst, nicht jeder hat SS Anzeichen, auch wenn man so oft davon liest, und sei froh wenn du sie nicht hast, denn so toll solls auch nicht sein jeden Tag zu brechen....

Warst du denn schon zur Blutentnahme beim FA???? Denn wenn die Werte da gut sind, brauchst du dir echt keine Gedanken mehr machen.

LG Sasa mit Würmchen 16+0

Beitrag von iirreenee 21.04.11 - 12:37 Uhr

Hi,

Ja, ich war schon zweimal zur Blutentnahme erste Mal hatte ich ein Wert
von HCG 35 ES+11 und HCG 235 ES+235, der FA meinte alles ok.

Lg Ines

Beitrag von lexi-74 21.04.11 - 12:37 Uhr

Mir geht´s genauso, ich glaub aber, daß ich ein bißchen weiter bin. (Anfang 6. Woche) Ich hatte die ersten paar Tage ein Unterleibsziehen. Und seit 2 Tagen ist das weg. Jetzt spür ich gar nix mehr und hab Angst, daß es vielleicht gar nicht mehr da ist, das Krüümelchen... #zitter

Klar kann man sagen: sei doch froh! Aber ich merk gr nix mehr...
Hab nächste Woche Donnerstag meinen ersten Termin. Ich Depp! Die Sprechstundenhilfe hätte mich gleich am Montag noch drangenommen! Da war ich noch voll #cool ! Und jetzt??

LG #liebdrueck word schon werden!

Beitrag von iirreenee 21.04.11 - 13:29 Uhr

Drück dir ganz fest die Daumen, positiv denken. Und meld dich nach dein Termin, ich werd mich Freitag melden. Würd schon alles gut sein, wir müssen uns jetzt noch ein paar Tage gedulden.

Lg Ines

Beitrag von luisami 21.04.11 - 14:50 Uhr

Du wirst dich auch noch schwanger fühlen! Am Anfang ist es normal, dass man sich "unschwanger" fühlt und da kannst du froh drüber sein, wenn du keine Übelkeit bekommst! Und warte mal ab, wenn der Bauch dann erst mal so richtig ab der 20 SSW da ist und das Baby tritt dann fängst du langsam an dich schwanger zu fühlen, aber auch nur langsam.... :-)
So war es zumindest bei mir.....