Märzis, 8 wochenschub

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von cioccolato 21.04.11 - 12:41 Uhr

Hi ihr LIeben,

wie geht es euren mäusen? wie schlafen sie und habt ihr irgendwelche probleme??

Als Keanu steckt grad mitten in einem schub. Normalerweise schläft er gut und ist total lieb, doch er hat arge probleme mit dem einschlafen, schläft fast gar nicht nur mit pucken und schaukeln. und er hat heute nacht alleine 700ml milch getrunken #schock

Unsere schwierigkeit ist das Trinken. Er trinkt immer wieder nach lust und laune. Heisst auch nachts kommt er alle 30min-2h....er schläft meistens ein und kommt nach ner weile wieder.und so geht das immer.
also ich schlafe zur zeit nicht wirklich viel. tagsüber kann ihc mihc auch nicht hinlegen da ja der grosse noch da ist...

die koliken werden langsam aber besser

wie gehts euch und den Kleinen??

lg ciocco mit Jaimy 1 #verliebt und Keanu 7 wochen #verliebt

Beitrag von kugelfisch80 21.04.11 - 13:49 Uhr


mein kleiner quält sich mit blähungen, und er will oder kann nicht einschlafen,
tagsüber. er schaut immer ganz viel und beobachtet recht viel, irgendwann
ist er dann total übermüdet und wird quengelig.

nachts klappt es wunderbar #huepf ich muss nur 2 - 3 mal stillen, um punkt sieben ist er hellwach und will bespaßt werden.

toi toi toi, ich glaub er steckt noch nicht im schub #zitter

lg,
kugelfisch80

Beitrag von lumpina268 21.04.11 - 14:59 Uhr

Huhu Märzi's...

Uns gehts najaaaaaa, Emilia ist heute genau 6 Wochen alt und wir haben den 5 Wochen-Schub gerade so überstanden #winke, denn heute ist der erste Tag an dem sie wieder einigermaßen ausgeglichen ist... 8 Wochen-Schub wir kommen *oleee oleeee*

Hab mir aber das Buch -Oje, ich wachse- gekauft, ist wie ich finde eine klasse Unterstützung, hilft die Kleine besser zu verstehen, warum und weshalb... #pro

Sonst schlafen wir Nachts von ca. 21- ca. 3Uhr +/- was ich mega toll fände,wenn ich denn um 21Uhr auch schon schlafen könnte... #schmoll
Die restliche Zeit von 3Uhr bis halb 6Uhr ca. "schläft" sie sehr unruhig...

Gerade kämpft sie mit Papa den Kampf gegen das Einschlafen... #gaehn
Das ist echt so ne Sache, denn ohne geheule schläft Madame nicht ein tagsüber, die Augen fallen zu, sie ist echt mega müde, aber einschlafen? Neee, Pustekuchen, die Augen werden immer wieder aufgemacht und gemotzt... Nachts jedoch ohne Probleme...

Ab und an kämpfen wir mit Blähungen aber dank Fencheltee und Lefax geht es ganz gut... #freu

So ist bisschen mehr geworden :-D

Freu mich von mehr Märzis zu lesen...

lg und frohe Ostern #hasi #ei #hasi

lumpina mit Emilia #verliebt

Beitrag von morena-brasil 21.04.11 - 18:07 Uhr

also Lucas geht es super:-)
er ist total pflegeleicht, und ich muss sagen wir merken nichts wenn er einen Schub hat.
er schläft super gut, bekommt um 22Uhr die letzte #flasche und schläft bis 7:30-8Uhr durch.

er trinkt 130ml alle 2 Stunden#flasche manchmal aber auch jede 1,5 Stunden.

Koliken/Blähungen hat er gar nicht.

LG
Jenny, Katelyn 2Jahre und Lucas 8Wochen#baby

Beitrag von morena-brasil 21.04.11 - 18:08 Uhr

tagsüber schläft er auch gut#pro

Beitrag von charlet-101 21.04.11 - 20:08 Uhr

hallo märzi´s,

unser stolz ist bereits 6 1/2 wochen jung und super lieb und sehr sehr pflegeleicht. von schüben jeglicher art bekommen wir nichts mit,

er schläft gut und viel, er trinkt ordentlich und quarken tut er so gut wie garnicht.

er schnarcht aber ganz schön doll und macht geräusche beim atmen, der KA sagt das seine lunge sehr weich ist und das dies bis zum 7 monat besser werden muss/wird. aber beeinflussen tut es unseren sonnenschein (noch) nicht.

:-)

lg charlet und kids

Beitrag von mick68 21.04.11 - 20:42 Uhr

hallo #winke,

also meine kleine maus ist nun auch 7 wochen + 2 tage :-)

bei uns ist das so, dass sie tagsüber mehr wach- als schlafphasen hat. leider quengelt sie auch ständig rum und weint. ich weiß immer gar nicht, wieso und weshalb. sie trinkt gut, tagsüber meist alle 3 - 3,5 stunden und dann 130 ml #flasche. muttermilch war mir leider nicht ausreichend gegeben.

nachts schläft sie allerdings ziemlich gut. da ratzt sie so ihre 4 - 5 stunden durch. letzte nacht sogar sehr viel mehr. sie bekam um 21.30 uhr ihr fläschchen und hat dann bis um 04.45 uhr durchgeschlafen. ich war völlig baff. eigentlich wäre sie ja um 00.30 dran gewesen, da hat sie auch kurz einen ton von sich gegeben. als ich dann mit der flasche da stand, war sie wieder eingeschlafen :-p

beim atmen macht sie auch geräusche, das ist mir immer unheimlich. außerdem schnarcht sie gut (wie ne große, kommt ganz nach vati #rofl) und wir kämpfen jeden tag mit popel :-)

ich hoffe sehr, dass sich das weinen tagsüber endlich gibt und sie mal ruhiger wird.

glg und alles gute, mick

Beitrag von sarah2706 21.04.11 - 21:42 Uhr

Unsere Maus ist die meiste Zeit über unser purer Sonnenschein. Tagsüber kann sie sehr gut gelaunt sein und so bald es dann gen Abend geht, wird sie unruhig, schreit heftig, manchmal bis zu ner Stunde.
Sie wird gestillt und hält meistens ihren 3 Stunden Rhythmus bei, nachts manchmal sogar 4 Std. Darüber bin ich echt dankbar.
Ich hoffe mal, dass wir nicht steil auf den 8Wochenschub zugehen....
Wir werden´s in ´ner Woche wissen :-)
Also Gute Nacht Mädels und noch viel Spaß mit euren Märzis.


Sarah

Ps: Wie gut haben wir das Wetter eigentlich erwischt? Wir können jeden Tag mit unseren Babies an die frische Luft.