Trinken bei Erkältung

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von majixx 21.04.11 - 12:49 Uhr

Hallo zusammen,

meine Tochter hat eine kleine Erkältung mit Husten. Laut KiÄ soll sie viel trinken - klar, kenn ich auch nicht anders. Aber ich hab sie vergessen zu fragen ( #klatsch ), ist es okay, wenn ich ihr zwischendurch einfach Milch anbiete? Tee, Wasser oder andere Sachen trinkt sie nämlich nicht, oder nur sehr wenig.

Liebe Grüße,
majixx

Beitrag von wunki 21.04.11 - 13:54 Uhr

Naja, wenn sie nichts Anderes trinkt, außer Milch, dann bleibt dir wohl nichts Anderes übrig. ;-) Ich stille meinen Sohn öfter und biete ihm Wasser aus einem Becher an...(aber das mache ich auch, wenn er nicht erkältet ist :-p).

LG Wunki

Beitrag von sarahjane 21.04.11 - 14:03 Uhr

Ja, mit der Milch machst Du nichts verkehrt. Gute Besserung!