Sommerkleidung Mädchen- wo kauft ihr ein?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von jenny2202 21.04.11 - 12:56 Uhr

Hallo zusammen,

da die Temperaturen steigen und das Wetter einfach schöner wird, muss meine Maus für den Sommer völlig neu eingekleidet werden:-D , vom letzten Jahr passt natürlich nichts mehr.
Nun ist das scheinbar nicht ganz so einfach, denn entweder sind die T-Shirts einfach nur hässlich, oder extrem teuer, ebenso mit den Shorts.
Wo kauft ihr die Sommerkleidung für eure ca. 1 jährigen Mädels? Gibts im Internet ne schöne Seite, außer Vertbaudet? Ich war bei C&A (gefallen mir nicht, wenig Auswahl), Family (ebenfalls wenig Auswahl und nicht schön) und H&M(da habe ich ein paar schöne Polos ergattert, aber immer das selbe ist ja langweilig). Nun bin ich gespannt, was ihr mir berichtet!

LG, Jenny (die sich freut wenn der Umzug endlich geschafft ist und sie shoppen kann)

Beitrag von lia321 21.04.11 - 13:13 Uhr

Hallo

also wo ich schon öfter mal etwas gekauft habe ist hier:

http://www.nextdirect.com/de/de/shopping/girls#LID=01_02_03

Die haben dort total schöne Sachen und die Qualität stimmt auch. Und der Preis hält sich in Grenzen... :-D

LG und viel Spaß beim shoppen#winke

Beitrag von schnucki025 21.04.11 - 13:18 Uhr

#winke

also ich hab die meisten Sommersachen bei H&M gekauft sowie bei 1..2..3..ab und zu noch bei bonprix.


LG Schnucki

Beitrag von maschm2579 21.04.11 - 13:18 Uhr

Hallo,

ich habe eigentlich alles bei H&M gekauft. Verschiedene T-Shirts, Blusen und ganz schlichte shirt für 3,95 Euro. Zwei davon habe ich mit Strassteinen aufgepeppt.

Jetzt muss ich leider nochmal los. Bis vor kurzem hat die ganze Kollektion vom letzten Jahr gepasst und gestern musste ich feststellen das alle T-Shirts in 86/92 zu klein sind #aerger

Also H&M..... manchmal gibt es für kleine echt super süße Teile bei Kik oder bei Lidl. Dann kaufe ich sehr sehr viel von S.Oliver und Esprit, online oder bei Hempel.

lg Maren die gerade umgezogen ist und fertig #freu

Beitrag von christianeundhorst 21.04.11 - 13:28 Uhr

Hallo Jenny,
ich kaufe nur auf Kindertrödelmärkten. Jeden letzten Sonntag im Monat ist hier ein großer Markt am Krewelshof bei Lohmar und dort fahren wir oft hin. Meist bekomme ich dort fast alles was ich brauche.Selten kaufe ich neues.;-) Gebrauchte Kleidung ist geringer mit Schadstoffen belastet und meist tragen die Kinder es eh nicht auf, so daß es noch gut "in Schuß" ist. So haben wir immer schicke Sachen für wenig Geld:-)


Liebe Grüße,
Chris mit Frieda Lina 2 Jahre und 9 Monate

Beitrag von ma-ja-be 21.04.11 - 13:35 Uhr

hallo

wir gehen auch schon mal sachen bei lidl kaufen. haben da aber die erfahrung gemacht immer eine nummer größer kaufen zu müssen.

kik und zeemann haben auch immer mal wieder ganz niedliche sachen. ansonsten flohmarkt oder ebay.

gerade jetzt, wo die sandkastenzeit anfängt muss es nicht teuer sein finde ich.


lg #winke

Beitrag von docmartin 21.04.11 - 13:51 Uhr

Wir kaufen viel bei Mini Boden (viel auch über Ebay England da ist es sehr günstig), Vertbaudet mag ich gerne, aber auch manchmal Next. S.Oliver und Tom Tailor haben fast immer schöne Sachen dabei und da ich fast nur bei Ebay kaufe ist es eigentlich auch immer ziemlich günstig. Finkid hat tolle Jacken finde ich, Ticket to heaven und name it sind ebenfalls nicht sooo gängige MAssenware (ich mags nicht so wenn alle das gleiche tragen).

Gruß dm

Beitrag von mueckle84 21.04.11 - 14:24 Uhr

Wir kaufen unsere Sachen sehr gerne hier:

http://www.t-a-o.com/EN/clothing-baby-girls-aged-3-23-months-12.html

Und wenn wir mal wieder in Frankreich sind, dann werden dort die Läden gestürmt..... die französiche Kindermode ist wunderschön und irgendwie ganz anders.

Natürlich haben wir auch H&M, C&A und Kanz im Schrank hängen, doch vor allem bei den H&M Sachen fällt auf, dass sie irgendwie jeder hat.... Ich bin übrigens ein Schnäppchenjäger und kaufe fast ausschließlich im Schlussverkauf!

Beitrag von derhimmelmusswarten 21.04.11 - 15:21 Uhr

Ich kaufe fast nur auf Basaren. Meine Tochter geht in die Kita und versaut sich da täglich dermaßen im Sandkasten, dass es mir die Tränen in die Augen treiben würde, hätte ich viel Geld für die Sachen ausgegeben...

Beitrag von sternchen-83 21.04.11 - 20:38 Uhr

Juhuu..
Also ich liebe auch h&m,allerdings stört es mich das es oft viele mädchen anhaben.. Deshalb bestell ich gern bei vertbaudet oder bei otto.de..

Wer auch tolle sachen hat ist zara.. Weiß nur nicht ob es das bei euch gibt..

Lg..

Beitrag von evbe 21.04.11 - 21:42 Uhr

Ohhh mein Thema #schein #rofl

Eine Lieblingsmarke habe ich nicht - aber was ich schön finde ist :

Tutta #verliebt
next
mini boden
name it
bee-bee
Blutsgeschwister
667- Baby of the Beast
Little Label

und und und :-D hach bei Kinderkleidung gibts soviele schöne, da könnt ich mich nie nur auf H&M, C&A etc beschränken viel zu langweilig.

Wenn du Lust hast bissl ausser der Reihe zu shoppen empfehl ich dir öfter mal einen Blick auf

http://www.zwergen-kiste.de/

zu werfen, wir stellen täglich neue Kleidung vor, veranstalten Gewinnspiele und suchen nach schönen Shops und Labels #verliebt


Motto : Bloß kein Einheitsbrei ;-)

Beitrag von dara07 21.04.11 - 23:58 Uhr

Hallo,
www.vertbaudet.de
Lg,Dani#winke