Schwanger und Schmerzen....*Angst*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von minime1981 21.04.11 - 13:37 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
ich bin in der 6 SSW und habe seit einigen Tagen immer mal wieder und unterschiedlich starke Schmerzen (ziehen) im Unterbauch. Mein Gyn meinte, das könnte vom Wachstum kommen. Auf dem US war auch noch nichts zu sehen ausser einer hohen G-Schleimhaut. Hatte vor ca. 7 Wochen eine FG in der 6 Woche und die kündigte sich auch mit Schmerzen an. Kriege hier langsam die Krise....und habe Angst!!!

Sonnige Grüsse#zitter

Beitrag von minime1981 21.04.11 - 13:39 Uhr

Die FG liegt wohl doch eher 8 Wochen zurück *Alzheimer*

Beitrag von manu-ll 21.04.11 - 13:43 Uhr

Mach dir mal nicht zu viele Sorgen. Ich denk, das kennt fast jeder in der frühen SSW. Das zieht und ziept irgendwie alles. Das sind die Mutterbänder, da sich jetzt alles dehnt.
Die könntest Magnesium nehmen.
Nur wenn´s wirklich nicht auszuhalten ist, würde ich zum Doc.

LG
Manu

Beitrag von brine87 21.04.11 - 13:46 Uhr

das sind die mutterbänder mach dir nicht so viel sorgen

du kann magnesium brause tabletten nehmen das kriegst du in jeder drogerie

Beitrag von lisi85 21.04.11 - 13:46 Uhr

#herzlichHi!

Also ich hab das auch mal mehr und mal weniger und mein FA hat gesagt ih soll Magnesium nehmen und das hat ganz gut gewirkt! Man muss ja auch noch nichts sehen in der 6.Woche wann gehst du wieder hin?

Ich versteh deine Angst aber hatte auch schon 2 FG (7 und 5 ssw) und bin jetzt wieder in der 8 ssw und letzten Freitag hat man zwar nen 4,7 mm großen Embryo gesehen #verliebt aber noch keinen Herzschlag #zitter geh heute wieder hin und hoffe das man ihn dann schon sieht #zitter

Hab auch Angst aber versuch positiv zu denken und dir zu sagen diesmal geht es gut! #herzlich

Wirst sehen bei uns beiden wird alles passen!!

LG Lisi mit 2 #stern chen im #herzlich und Zwerg #ei im Bauch (8ssw)

Beitrag von minime1981 21.04.11 - 13:52 Uhr

Danke für die schnellen und lieben Antworten #liebdrueck
Ich nehme seit Montag auch Magnesium Tabletten 2 x tgl und wie gesagt, die Schmerzen sind unterschiedlich stark. Tagsüber kann es sein, dass ich gar nichts merke, weil ich dann mit unserer Großen 6 jährigen beschäftigt bin oder arbeiten bin :-D
Ich muss wohl noch lernen den Kopf mehr "auszuschalten".
Habe sogar meinen Mann heute Morgen angefahren, weil ich die halbe Nacht wach lag und dementsprechend müde war und habe ihm dann mangelnde Anteilnahme vorgeworfen *Hormone*....
Ich werde jetzt über Ostern mal versuchen so wenig wie möglich zu tun, habe nette Kollegen auf der Arbeit die mir wohl auch unter die Arme greifen werden.
Lisi ich drücke Dir ganz fest die Daumen!!!! Lass mal hören wie es war!#danke