Schwanger und Schmerzen ?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von minime1981 21.04.11 - 13:37 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
ich bin in der 6 SSW und habe seit einigen Tagen immer mal wieder und unterschiedlich starke Schmerzen (ziehen) im Unterbauch. Mein Gyn meinte, das könnte vom Wachstum kommen. Auf dem US war auch noch nichts zu sehen ausser einer hohen G-Schleimhaut. Hatte vor ca. 7 Wochen eine FG in der 6 Woche und die kündigte sich auch mit Schmerzen an. Kriege hier langsam die Krise....und habe Angst!!!

Sonnige Grüsse#zitter

Beitrag von minime1981 21.04.11 - 13:38 Uhr

Die FG liegt wohl doch eher 8 Wochen zurück *Alzheimer*

Beitrag von larsmama09 21.04.11 - 13:40 Uhr

wenn du dir unsicher bist, gehe doch zum arzt!

besser einmal zu viel als einmal zu wenig!

alles gute

Beitrag von horsti 21.04.11 - 14:16 Uhr

Hallo,

also ich kenn auch Schmerzen am Anfang der Schwangerschaft. Mein FA sagte mir damals, dass es die Umstellung v. Körper ist u sich die Mutterbänder dehnen. Aber aufgrund deiner FG würde ich lieber einmal mehr als zu wenig zum FA gehen.

Lieben Gruß

Beitrag von susanne2011 21.04.11 - 15:34 Uhr

Nimm doch Magnesium,kann auf alle Fälle nicht schaden!;-)

Beitrag von dasdochdoof 21.04.11 - 15:39 Uhr

Hey :)

Ich bin in der 7 Woche Schwanger und habe genau das gleiche... es zieht und manchmal bisschen wie ein stechen... war auch am überlegen zum Arzt zu gehn... aber ich denke auch das es die Gebärmutter ist die sich drehnt... beim Fraunarzt meinte sie auch, das meine Gebärmutter schon gewachsen sei... ich denke es liegt einfach daran :) und viele haben das anfangs