Hiiilfeee, hab ne schnelle Frage...

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von judy85 21.04.11 - 15:28 Uhr

Hallo Ihr lieben#winke

bräuchte mal dringend eure professionelle Hilfe:-p

Ich habe ein Rezept gefunden, wo man den Quark durch ein Tuch drücken soll.

Was nimmt man denn da für ein Tuch#kratz

Ich die Frage ist ni all zu blöde#hicks#rofl

Danke schon mal

Tschüss#winke

Beitrag von goldtaube 21.04.11 - 15:38 Uhr

Z. B. ein Käsetuch oder ein anderes Leinentuch.

Es geht auch ein Geschirrhandtuch aus Leinen. Sollte aber vorher nicht mit Waschmittel und/oder Weichspüler gewaschen worden sein.

Beitrag von goldtaube 21.04.11 - 15:39 Uhr

Ach so, ein feines Mulltuch geht auch.

Beitrag von judy85 21.04.11 - 15:47 Uhr

Danke für deine schnelle Antwort,

so ein Mist sowas hab ich wieder nicht zu Hause, #roflhm gibt es vielleicht alternativen?#schein

Beitrag von gedankenspiel 21.04.11 - 15:56 Uhr

Hallo,

ich habe immer ein Mulltuch genommen.

LG,

Andrea