Erbrechen erst in der 12 SSW?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von eisschnute 21.04.11 - 15:59 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich bin nun in der 12 SSW und seit ein paar Tagen ist mir permanent übel und ich muss mich mindestens 1x Tag übergeben...Erst dachte ich, dass ich ein Magen-Darm Virus habe, aber zunehmend glaube ich da nicht dran.
In meiner ersten SS hatte ich sowas gar nicht und bin daher etwas überrascht...
Bei wem gings ähnlich spät los und was hat euch geholfen? Die Vomex Tabletten habe ich auch, aber da darf man nur eine täglich nehmen oder?

Schöne Ostern euch allen! #blume
Eisschnute

Beitrag von moncici10 21.04.11 - 16:26 Uhr

Huhu,

ich hab auch erst ab dem 4. Monat gebrochen und das ging gut 2 Monate.. da ich eh gegen Tabletten bin, hab ich es einfach so ertragen und ich hab mich nicht gerade wenig erbrochen..

Milch und Butterkekse halfen mir allerdings des Öfteren (z. B. wenn dir morgens schlecht ist).

Mit den Vomex-Tabletten kenn ich mich nicht aus, sorry.

Schöne Feiertage und alles Gute #klee

moncici mit Bauchschatz #verliebt (35. Ssw)