kur bewilligt!!!! juhuuuuuuuu! aber möchten in ein anderes kurhaus

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von kleinessternchen05 21.04.11 - 16:12 Uhr

hallo

juhuuuuuuuuuuuuu unsere kur bzw die kur für meine tochter wurde bewilligt. und das ohne widerspruch!!! #huepf

leider ist der ost aber fast 600 km von uns entfernt. meint ihr, ich kann auch zu einer anderen klinik fahren? wie macht man das am besten? schriftlich ber der KK oder gehts auch per telefon?


ach ich freu mich sooooooooooo sehr!


lg

Beitrag von ina_bunny 21.04.11 - 16:42 Uhr

Warum möchtest du denn wechseln? Nur wegen der Entfernung? Ist doch halb so wild.

LG Ina

Beitrag von sunny_harz 21.04.11 - 17:41 Uhr

Hallo,

erste Frage: wo bist du versichert?

Ich bin bei einer BKK. Die haben Vertargshäuser bei einem Gesundheitsservice. Unter diesen Häusern kannst du eigentlich frei wählen.

Mir gefielen die Häuser alle nicht, die einzige in Frage kommende Klinik war bis Oktober ausgebucht. So habe ich mit meiner BKK gesprochen, daß ich in eine ganz andere Klinik möchte. Aussage BKK: dann müssen Sie die Differenz zum normalen Tagessatz selber zahlen. Hätte auch bis zu 500,- EUR aus eigener Tasche (zusätzlich zur gesetzl. Zuzahlung!!!) zugezahlt.

Aber aufgrund einiger persönlichen Faktoren hat meine KK entschieden, daß sie die zusätzl. Kosten voll übernehmen. So haben wir nur die gesetzl. Zuzahlung und fahren in meine Wunschklinik.

Hat aber auch mit Krankheitsbild zu tun und meiner Vorgeschichte.
Aber einen Versuch / eine Anfrage ist es auf jeden Fall wert.

LG; Sunny

Beitrag von rinchen79 21.04.11 - 18:31 Uhr

hi
ich fahre auch auf mutter-kind-kur im mai
wo sollst du den hin? und wo wohnt ihr denn?


ich freu mich auch schon sooooo sehr

gruß rinchen79 #winke

Beitrag von sunny_harz 21.04.11 - 20:34 Uhr

#winke Huhu,

wir fahren Ende Mai nach Amrum - Alma Münster Haus in Wittdün......freuen uns schon soooo.

Und ihr?

Beitrag von rinchen79 21.04.11 - 21:05 Uhr

hi
wir fahren am 25.5. an die nordsee in die klinik nordseedeich.

meine nachbarin war in amrum hat ihr eigentlich gut gefallen dort
sie sagte mir nur das ich sonnenbrillen nicht vergesen soll wegen dem wind und sand

gruß rinchen

p.s. ich muß übrigens auch 6 stunden fahren #augen

Beitrag von 5678901234 21.04.11 - 20:35 Uhr

undankbare einstellung.
eine kur ist kein urlaub, ihr solltet dahin fahren wo euch am besten geholfen wird und nicht es nicht von entfernung oder ähnlichen faktoren abhängig machen.

gruß

Beitrag von luca2006 21.04.11 - 20:36 Uhr

Wo wohnt ihr denn und wo sollst du zur Kur?
Wir fahren am 10.5 nach Boltenhagen an die Ostsee :-)
Haben auch 500km,aber habe mir die Klinik selbst ausgesucht#huepf
Ist aber auch kein Kurhaus von meiner KK,aber das war bei uns kein Problem

Beitrag von julchen55 21.04.11 - 22:46 Uhr

Hi,

freu dich doch das die Kur überhaupt bewilligt wurde.

Schließe mich meinen Vorschreiberinnen an, klingt etwas undankbar und es ist kein Urlaub.

Gruß
Jule

Beitrag von tigerente08 22.04.11 - 08:29 Uhr

GM,

genau, freu dich das alles ohne probleme geklappt hat.
Mein Kurantrag ist seit Januar raus, jetzt will sich meine KK noch eine 2. Meinung???? einholen. Hat noch keiner gehört sowas.
Wäre froh wenn ich fahren könnte, und wenn es 1000km wären.

Schließe mich da auch an.

Gruß
Nadine