problem utrogest

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von ilovemyschatzi 21.04.11 - 16:19 Uhr

Huhu ihr lieben.
Ich hab ein Problem. Meine fa hat mir utrogest verschrieben. Eine morgens und eine abends.30 Stück. Jetz hab ich noch zwei. Wollte bei meiner fa anrufen und fragen ob ich ein Neues Rezept brauche aber die ist heut nur bis 13 pUhr da gewesen. Was soll ich jetz machen? Oder muss man sich das mit dem Rezept nocmal holen? Bitte helft mir.
Zur Info bin in der 8. Woche. Und hab nächste Woche Donnerstag den nächsten Termin

Beitrag von puschel1603 21.04.11 - 16:24 Uhr

Huhu, es ist ja eh ein Privatrezept, bei so einem Notfall würden die in meiner Apotheke das rausgeben und ich würde es Dienstag nachreichen. Hast ja das andere noch zum vorzeigen.

Oder zur Not ins KH? Weiss nicht ob die das auch aufschreiben würden.

Lg Nina+Ben inside (26+1)

Beitrag von marilama 21.04.11 - 16:25 Uhr

Hallo,

8. SSW ist viel zu früh, um Utrogest abzusetzen, ich sollte das bis zur 12. SSW durchgehend nehmen.
Erst frühestens ab der 10. SSW ist die Progesteronversorgung durch die Plazenta gesichert.

Du hast folgende Möglichkeiten:
1. Ruf bei deiner FÄ an, vielleicht ist eine Vertretung auf dem Band genannt, die noch offen hat.

2. Ruf bei deinem Hausarzt an, wenn der nicht mehr offen hat, hat er normalerweise auf seinem Band eine Notfallnummer hinterlassen, die auch die Rezepte ausstellen können.

3. Geh ins Krankenhaus und lass dir dort das Rezept ausstellen.

Ich persönlich hätte mich nicht getraut, Utro sobald abzusetzen.

Grüße

Beitrag von feroza 21.04.11 - 16:26 Uhr

Bin auch eine Utrogest-Patientin...

Mal einen Tag Utro nicht zu nehmen, ist nicht weiter schlimm, aber bis Dienstag ist echt zu lange.

Ruf bei einem anderen FA in Deiner Nähe an und lass es Dir als Vertretungsarzt verschreiben. Notfalls kann Dir auch ein KH das Rezept ausstellen.

Nur warte heute nicht zu lange, sonst musst Du auch noch ne Notapotheke suchen, das kost 2,50 mehr.

Beitrag von ilovemyschatzi 21.04.11 - 18:56 Uhr

Also meine Mama hat mir welche bestellt in der apo. Bekomm ich Samstag dann. Also muss ich zwei weg lassen. Danke noch für eure antworten