Outing 12 SSW. Bin total skeptisch!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunny-4 21.04.11 - 16:38 Uhr

Hallo,

war gestern zur Nackentransparenzmessung in einer Praxis in Nürnberg. Während der Untersuchung sagte der Arzt, dass es sehr nach nem Jungen aussieht oder das Mädchen hat eine große Klitoris.
Wie ernst kann ich ein solches Outing nehmen. Hat jemand Erfahrung? Hätte nicht gedacht das man in der 12 SSW ein Outing bekommt. Was meint ihr?

Gruß Michaela

Beitrag von lucas2009 21.04.11 - 16:41 Uhr

Naja das die Klitoris bei Mädchen ertsmal angeschwollen ist, ist ja bekannt, Das macht ein so frühes outing eben sehr unwahrscheinlich. Hatte gestern auch Nackenfaltenmessung bei 12+5 und wir hatten freie Sicht genau zwischen die Beine... Man sah echt gar nix. Meine Ärztin wollte sich auf keine spekulation einlassen.
Also einkaufen gehen würde ich noch nihct;-)

Beitrag von knutschkugel8510 21.04.11 - 16:51 Uhr

Hallo #winke

Also darauf würde ich mich nicht verlassen, ist noch viel zu früh für ein Outing!!
Die Chancen stehen 50:50 ;-)

Liebe Grüße

Lilly + #ei (16ssw) #verliebt

Beitrag von starmoon26197 21.04.11 - 17:04 Uhr

Wir waren auch bei der Nackenfaltenmessung in der 12. SSW. Da bei uns auch die inneren Organe geschallt wurden, gabs auch für uns schon frühzeitig ein Outing und es scheint gestimmt zu haben, denn unsere FA sagte uns jetzt auch selbiges, was wir schon in der 12. SSW im KH gehört haben :-)

Liebe Grüße

Starmoon und Kitty inside ♥ (28.SSW)

Beitrag von kecke77 21.04.11 - 17:04 Uhr

War heute (SSW11+3) bei meiner FÄ und sie meinte auch, einen Schniedel entdeckt zu haben... Wirklich viel gebe ich auf so ein frühes Outing zwar nicht, aber wäre schon cool #ole

Naja, mal abwarten...

#winke
Kecke

Beitrag von waiting.for.an.angel 21.04.11 - 17:16 Uhr

Ich habe heute in der 15.ssw ein vorsichtiges Jungen-Outing bekommen :)
Bestätigen will mein FA es mir aber erst beim nächsten Termin in der 19.ssw.Vorher gehe ich auch nicht einkaufen...aber ich hab "es" zwischen den Beinchen schon auch gesehen :)

Hoffe das dein Doc recht behält :)

Beitrag von mausbaermama-2006 21.04.11 - 17:26 Uhr

Hallo, #winke
bei unseren Zwillingen hatten wir bei 13+1 ein Outing. Habe nie damit gerechnet, aber es hat gestimmt: 2 Mädchen.
War auch bei der Feindiagnostik.
Aber würde mich auch nicht unbedingt drauf verlassen!
Gruss
Mausbaermama

Beitrag von flugtier 21.04.11 - 17:27 Uhr

DU bist zurecht skeptisch ... und der Doc klingt nicht so erfahren:

http://www.baby2see.com/gender/external_genitals.html

Auf dem Link sieht man ganz gut, dass Klitoris und Penis am Anfang fast völlig identisch aussehen...und erst recht auf einem US-Bild!

#winke

Beitrag von andarielle 21.04.11 - 17:31 Uhr

hallo Michaela,

wir hatten 12+3 ein ganz vorsichtiges Mädchen-Outing beim Ersttrimesterscreening, wobei unser Pränataldiagnostiker das nicht an der Größe des Geschlechtsorgans festmachte, sondern ob es eher eine Tendenz "nach oben" oder "nach unten" habe.

Er hat uns allerdings auch klargemacht, daß er so ein Outing so früh in der Schwangerschaft nur dickem Vorbehalt abgibt. Recht hatte er aber trotzdem, das Outing wurde dann in der 21. SSW von meine FÄ und dann auch kurz darauf vom Pränataldiagnostiker selbst in der FD bestätigt :-).

Viele Grüße
Anda