Kalte Wiener Würstchen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sladja80 21.04.11 - 17:19 Uhr

Hey Mädels,

habe mal eine Frage, hoffe, ihr haltet mich nicht für allzu bescheuert.
Ich habe vorhin ein loses Wiener Würstchen von der Fleischertheke gegessen und es leider nicht vorher warm gemacht. :-[ Nun habe ich gelesen, dass die Gefahr besteht, dass man dadurch an Listeriose erkrankt. Ich bin in der 8.SSW.

Was meint ihr dazu?

Viele Grüße und frohe Osterfeiertage!

Beitrag von zazazoo 21.04.11 - 17:21 Uhr

Dürfen wir eigentlich noch atmen in der Schwangerschaft?? #kratz

Beitrag von pye 21.04.11 - 17:23 Uhr

nein, nicht das wir alle toxoplasmose, listerien, clamydien und co bekommen ;)

finde den hype um die ganzen sachen auch echt langsam quark...es geht darum in masen zu genießen und nicht alles in tonnen zu verschlingen

Beitrag von 17876 21.04.11 - 17:25 Uhr

#pro#rofl

Beitrag von pye 21.04.11 - 17:22 Uhr

habe letztens auch würstchen gegessen ;) wenn du sie abkochst und erkalten lässt ist es nicht so schlimm...nicht immer zu viel hype drum herum machen , von ein paar wienern passiert schon nix

Beitrag von sladja80 21.04.11 - 17:23 Uhr

Das habe ich ja eben nicht gemacht, deshalb die Frage ;-) Danke trotzdem! :-)

Beitrag von pye 21.04.11 - 17:24 Uhr

ich ess dir dinger auch roh Oo davon mal ab, sogar in der ss. meine tochter lebt immer noch und liegt in ihrem bett , sie ist 14 monate alt ^^
und diesmla? ist auch alles ok...

Beitrag von windsbraut69 22.04.11 - 08:57 Uhr

Die sind doch gar nicht roh!
Aufschnitt kocht man doch auch nicht ab oder Käse?!

Gruß,

W

Beitrag von feroza 21.04.11 - 17:27 Uhr

Alles ROHE (Rohmilch, Schinken, Salami, Eier, Fisch) und ähnliches wie Schimmelkäse nicht, ein Wiener ist bereits kein rohes Fleisch mehr!!!


Guten Hunger!!!!

Beitrag von sladja80 21.04.11 - 17:39 Uhr

Danke Dir, so bin ich ja überhaupt darauf gekommen, dass es vielleicht nicht richtig war, das Würstchen kalt zu essen. Aber ich gehe mal davon aus, dass es frisch war und das nächste Mal mache ich es vorher warm! Viele Grüße!

Beitrag von feroza 21.04.11 - 17:47 Uhr

Da es gebrüht ist vorher, hätte ICH niemals die Idee gehabt, das mans dann trotzdem aufwärmen soll.

Beitrag von alexnana 21.04.11 - 18:50 Uhr

Oh Gott, ich habe die ersten 8 Wochen fast jede Woche einen Ring Fleischwurst gegessen..... ABER

es hat nicht geschadet !

Ist doch gekochte Wurst! Lass es dir schmecken (übrigens ein Würstchen geht ja noch ich habe mal ne ganze Packung Käsewürstchen verputzt) #verliebt