das kann doch nicht mehr normal sein oder?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von schmetterling-91 21.04.11 - 18:27 Uhr

hallo liebe Kugelbäuche,

ich habe wirklich ein " riesen" Problem mit meinen Brüsten.
Die sind jetzt in diesen 21ssw von einem a- körbchen auf ein d-körbchen gewachsen.

ich habe schon richtige rückenschmerzen weil die so sehr groß sind, und das andere problem ist das die haut ziemlich stark an meinen brüsten gerissen ist.


ich meine das die wachsen ist mir klar, aber wie groß sollen die denn noch werden???

das ist doch nicht normal oder?

danke für antworten

liebste grüße wiebke + popelmaus 21ssw

Beitrag von traumkinder 21.04.11 - 18:32 Uhr

na dann wart mal ab bis die milch richtig eingeschossen ist und du fleissig am stillen bist... ;-)

Beitrag von ozelis 21.04.11 - 18:47 Uhr

also bei mir sind die in der letzten schwangerschaft von D auf F gewachsen, nach dem stillen wieder auf E geschrumpft...nun bin ich in der 16 woche und bereits wieder bei 75 F....von rückenschmerzen kann ich dir lieder singen....will garnicht wissen was noch wird :-( ....

bei meiner schwester ist es von B auf E gewachsen und nach dem stillen zu A geschrumpft....also alles ist drin...

Beitrag von dk-mel 21.04.11 - 18:55 Uhr

ich möchte mein schönes a-körbchen zurück!!!

erste ss auf b gewachsen, dann zurück auf irgendwas zwischen a und b und nun in dieser ein knappes c und ich rechne wieder damit, irgendwo dazwischen zu landen :-[

dafür ist wenig gerissen und solche probleme wie du sind mir auch eher fremd. obwohl ich eh rückenschmerzen habe, aber das liegt an der ledierten wirbelsäule...

leider ist das von frau zu frau verschieden und ich kenne auch mädls, deren mütter zeit ihres lebens a tragen, aber sie selbst auch mit mehr als d zu kämpfen haben.

vielleicht hilft dir ein guter sport-bh?
sonne solltest du auch definitiv meiden! das reizt die gerissene haut extrem (auch mit sunblocker!) und verlängert die "verblassung", die ja eh schon teilweise zwei jahre dauern kann...