Wieviel trinken beim Abendessen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von beckie83 21.04.11 - 19:22 Uhr

Hallo #winke

mein Kleine rist nun 6 Monate alt und bekommt Abends Gemüsebrei zum essen. Das nun auch schon seit ein paar Wochen.

Zu Anfang habe ich immer einen sehr flüssigen Brei gemacht, nach und nach mache ich jetzt einen dickeren.
Wieviel sollte er denn trinken?
Nicht das er sich den ganzen Magen mit Flüssigkeit füllt und dann nichtsmehr isst.

Beitrag von lulu06 21.04.11 - 19:34 Uhr

Unser Großer bekommt immer noch ne Flasche nach dem Abendbrot, dann weiß ich, dass er 100 % satt ist und er muss sie ja nicht komplett trinken.

LG

Beitrag von nager.michi 21.04.11 - 20:09 Uhr

Du meinst Wasser? Oder Milch?
Ich biete immer wieder Wasser an, auch während dem Essen. Ich denke die Kinder können das ganz gut steuern.